Das Schiffstechnik / Schiffbau Studium

Die Schiffstechnik beschäftigt sich mit der Entwicklung, Konstruktion un dem Bau von Schiffen und Schiffsteilen, egal ob es sich um Tanker, U-Boote oder Kreuzfahrtschiffe handelt. Die Schiffstechnik unterteilt sich dabei in Schiffbau und Schiffmaschinenbau, wobei in jedem Bereich sowohl technische als auch wirtschaftliche Aspekte eine Rolle spielen.

Gesonderte Bereiche bilden die Meerestechnik (z.B. Bohrinseln) und der Bau von Fischereifahrzeugen.

Berufsmöglichkeiten

Als Schiffbauingenieur findet man hauptsächlich in der Werftindustrie eine Anstellung, v.a. In den Bereichen Entwicklung und Konstruktion, desweiteren bei Wasser- und Schifffahrtsämtern und in Betrieben für Schiffsausrüstung.

Regelstudienzeit: 9-10 Semester

Abschluss: Diplom

<= Zurück zu den Studiengängen