Suchbegriff:

Wieso man Sport machen sollte - Referat



Wieso man Sport machen sollte

Sport ist Mord! Das sagen die meisten Kinder zurzeit, wenn es Sportzeit in der Schule ist.
Aber nicht alle.
Auch ein paar der Kinder freuen sich jedes Mal darauf. Aber doch ein großer Teil davon hasst Sport über alles. Sport ist aber eigentlich gar nicht so schlimm.
Sport kann sogar Spaß machen. Es macht Spaß, wenn man richtig bei der Sache ist und wenn man sich auch einmal anstrengt, auch wenn es schwer zu sein scheint. Sich auf die Sache zu konzentrieren und nicht aufzugeben. Auch wenn man verloren hat…Dann kommt auch der Spaß von ganz allein. Sport ist nicht nur wichtig und macht Spaß, man braucht es einfach im Leben. Nicht nur in der Schule. Beim Sport kann man Leute kennenlernen, und vieles dazu. Sport hält dich fit und gesund.
Wenn du Sport machst:
-lebst du besser
-gesünder
-länger
-beim Sport wirst du durstig und trinkst von selber viel
-nach dem Sport bist du hungrig und isst gesund
-bist du danach schon so müde vom Sport, dass du sofort einschläfst. Meist ist es ein gesunder Schlaf.

Das ist viel besser als:
-den ganzen Tag zu Hause zu hocken
-nichts zu tun
-nichts zu trinken
-Chips zu essen
-dick werden
-bis in die Nacht wachbleiben
-fernsehen zu gucken
-Computer zu spielen.
-wenig zu schlafen
= am nächsten Morgen ist man dann ausgepowert.

Stattdessen einfach mal Sport machen und sich wohlfühlen.
Besser leben. Und das ist auf keinen fall Mord.
Denn Mord ist etwas, was schlecht ist. Und Sport gehört auf keinen Fall dazu!
Außerdem -->
Wenn man Sport macht, hat man auch keine Zeit mehr für Fernsehen oder so. Dann ist Sport wichtiger. Die meisten Leute, die Sport betreiben, rauchen auch nicht. Das ist ein Plus und das ist wieder etwas Gutes. Rauchen ist Mord. Rauchen gefährdet die Gesundheit und nicht Sport. Rauchen ist nicht cool. Sport ist cool!

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: *NATO*




Kommentare zum Referat Wieso man Sport machen sollte: