Suchbegriff:

Wie Werbung und Gefühle uns beim Kauf beeinflussen - Referat



Politikvortrag „Wie Werbung und Gefühle uns beim Kauf beeinflussen“

Es gibt eine riesige Auswahl in den Märkten. Wie soll man nun wissen, was wirklich richtig oder günstig ist. Bei dem normalen Alltagsstress gibt es einen Einkaufszettel mit vier Produkten und am Ende sieht der Einkaufswagen so aus(Bild von Einkaufswagen ist bei der Präsentation zu sehen).
Die Werbung ist für die Hersteller sehr wichtig. Eine gute Werbung soll uns gute Gefühle geben, damit wir die Werbung nicht so schnell vergessen und wir das Produkt oder andere Produkte der Marke kaufen. Auch Stars kommen öfters in den Werbungen vor und empfehlen uns die Produkte. Manche Werbungen versprechen ein tolles Geschmackserlebnis, gute Gefühle und magische Kräfte, die es für den Verbraucher natürlich interessanter machen. Auch die Etiketten und Markenzeichen der Produkte sind wichtig. Von einem z. B. cooleren Getränkeetikett erwartet man einen besseren Geschmack des Produktes. Das wirkt sich dann auf den richtigen Geschmack aus. Außerdem kann man ganz leicht etwas vortäuschen, was das Produkt dann zu etwas Besserem macht. Z. B. Bio-Siegel oder ähnliches kann man ganz leicht erstellen. Denn ganz leicht kann man auf eine Verpackung etwas schreiben, was eigentlich keine Bedeutung hat. Ein Qualitätssiegel gibt uns beim Kauf Sicherheit und Produkte mit Siegeln werden öfter gekauft. Das nutzen die Hersteller aus und wollen uns mit ihren eigenen Siegeln auf ihre Seite ziehen. Aber letztlich wollen sie ja nur unser Geld. Wer das vermeiden möchte, muss sich gut informieren und beim Kauf stets konzentriert sein.

Selbst in den Supermärkten und Geschäften werden wir andauernd ausgetrickst. Schon am Eingang warten die ersten Fallen darauf, dass die letztlich dummen Verbraucher in sie tappen. Jeder kennt wahrscheinlich Einkaufswagen. Und die sind nicht so groß, weil die Kunden so viel brauchen, sondern weil wir dann das Gefühl bekommen, dass etwas fehlt. Dann suchen wir weiter. Das kann manchmal ziemlich lange dauern, denn wir werden aufgehalten. Schon eine langsame Drehtür am Eingang soll uns dazu bringen, ruhig durch den Laden zu schlendern und die schönsten Artikel zu finden. Außerdem nehmen wir mit der Nase und den Ohren genauso viel wahr wie mit den Augen. Im Geschäft sollen uns frische, angenehme Gerüche zeigen, dass das Gemüse so gut ist wie auf dem Wochenmarkt, das Brot lecker schmeckt und die Wurst beste Qualität hat. Doch auch durch farbiges Licht sollen die Produkte frischer wirken. Musik spielt auch eine wichtige Rolle. In den bestimmten Abteilungen eines Ladens wird passende Musik gespielt, damit sich die Kunden wohlfühlen und länger
bleiben. Die Musik ist in manchen Fällen sogar im gleichen Rhythmus wie das Herz. Großen Rabatt- und Ausverkaufsschilder schenken wir unsere Aufmerksamkeit, denn von günstigen Preisen können wir alle profitieren. Oder warum steht auf fast jedem Preisschild „9,99 Euro“ statt „10,00 Euro“? Bei vielen Schnäppchen wird es gar nicht günstiger, denn wenn wir genauer hinschauen, stellen wir fest, dass es nicht billiger oder sogar teurer geworden ist. Man sollte auch auf Mogelpackungen achten. Mogelpackungen sind große Verpackungen, in denen zwar das angegebene Gewicht vorhanden ist, uns durch die große Verpackung aber gezeigt werden soll, dass noch viel mehr drin ist und wir dadurch bereit sind, einen vielleicht viel höheren Preis zu zahlen, im Gegensatz zu mehreren kleineren Verpackungen, die das gleiche Gewicht haben, aber trotzdem günstiger sind. Das ist auch für die Umwelt nicht gut, denn meistens wird Plastik einfach in die Verpackung gelegt und Plastik braucht 500 Jahre, bis es sich auflöst. Ein natürlicher Plastikersatz braucht nur 6 Monate. Plastikmüll schadet der Umwelt. Daran sollte jeder beim Kauf denken.

Hier noch ein paar Tipps zum guten Einkaufen:

- Einen Einkaufszettel mitnehmen. Dadurch weiß man immer, was man eigentlich kaufen wollte.
- Mit vollem Magen einkaufen. Dadurch kriegen wir keinen Hunger auf die lecker aussehenden Produkte.
- Nach Produkten in den unteren Regalen suchen, denn die sind meistens billiger.




Kommentare zum Referat Wie Werbung und Gefühle uns beim Kauf beeinflussen: