Suchbegriff:

Virushepatitis - Referat



In Deutschland sind an Virushepatitis schon über 800.000 Menschen erkrankt!!!!

Es handelt sich bei der Virushepatitis um eine nichteitrige Leberentzündung,die durch eines von min.5 Viren verursacht wird. Die bisher 5Viren werden mit den Großbuchstaben A bis E bezeichnet.Es wird jedoch vermutet das es noch weitere Viren gibt.

Krankheitsbild (symptome):
>Grippeaähnliche Symptome,so wie auch Übelkeit,Erbrechen,Völlegefühl,allgemeine Abgeschlagenheit,Appetitlosigkeit.Oft auch eine Gelbfärbung der Haut und Augen,der Stuhl verfärbt sich und der Urin wird dunkel.

Häufigkeit und Verbreitung:
>Es ist unbekannt,wie viele Menschen pro Jahr in Deutschland an Hepatitis erkranken.Es wird geschätzt das ca.800.000Menschen an einer Hepatitis erkrankt sind es aber gar nicht wissen,weil noch keine Symptome aufgetreten sind!

Erreger:
>Die Erreger sind in diesem Falle Viren die eine Leberentzündung hervorrufen.

Infektionsquelle:
>Hepatitis wird durch Körperflüssigkeit übertragen,so wie auch durch Spritzen (Drogensüchtige),Kanülen,Wunden,Sexualkontakt,
verschmutztes Wasser oder sogar beim tätowieren und piercen durch unzureichende Hygiene.

Dauer der Ansteckungsfähigkeit:
>Die dauer der Ansteckungsfähigkeit beträgt manchmal nur ein paar Wochen oder aber auch ein paar Monate.

Inkubationszeit:
>Die dauer der Inkubationszeit beträgt 15 bis 50 Tage.

Immunität:
>Man kann sich gegen Hepatitis schützen,indem man sich Impfen lässt.
Der Körper ist ebenfalls Immun gegen den Erreger,wenn er schon einmal an dem Gleichen Virus erkrankt war.
(Bsp.:Hepatitis A ist Immun gegen Hepatitis A,jedoch nicht gegen Hepatitis B ...)

Behandlung:
>Bei akuter Hepatitis existiert keine spezifische Behandlung.Jedoch kann man sich einer OP unterziehen,die jedoch nur bei 5-30% möglich ist.

Quarantäne:
>Ist nicht nötig.
Es ist jedoch Meldepflichtig!
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: sweetkiss1000



Kommentare zum Referat Virushepatitis: