Suchbegriff:

Schulmannschaften - Referat




Es gibt Schulmannschaften in fast jeder Sportart, die man sich vorstellen kann, zum Beispiel Golf, Cheerleading, Football, Tennis, Fußball, Baseball, Basketball usw. Um in eine der zahlreichen Schulmannschaften zu kommen muss man zunächst zu den Try-Outs, das sind Auswahltrainings, meist über zwei Tage. Nach diesen Trainingseinheiten legt der Trainer der Varsity Mannschaft und der Trainer der Junior Varsity, auch JV, Mannschaft fest welcher Spieler in welche Mannschaft kommt. Freshman Mannschaften (für 9. Klässler) gibt es nur in Sportarten mit großem Zulauf oder an Schulen, die groß genug sind und drei komplette Mannschaften stellen zu können. Eine weitere Regel ist, dass Seniors (12. Klässler) nur in der Varsity Mannschaft und nicht in der JV spielen dürfen.
Jede Sportart gibt es nur in einer Jahreszeit, Herbst, Winter, oder Frühling. So ist Fußball für Jungs im Herbst, während Fußball für die weiblichen Schülerinnen im Frühling stattfindet. Dies hat zum Vorteil, dass die Sportanlagen nie ungenutzt bleiben, jedoch ist die Saison sehr eng zusammengeschoben und drei Spiele in der Woche sind keine Seltenheit. Zudem können Schüler, die in mehreren Sportarten talentiert sind, auch in mehr als einer Mannschaft spielen ohne in Terminkonflikte zu geraten. Während der Saison bleibt kaum Zeit für etwas anderes als Sport und Schule, da man meistens entweder ein Spiel oder Training hat. Manche Trainer setzen sogar für Samstag morgen ein Training an, damit die Spieler für das Spiel am Nachmittag nicht zu müde sind.

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: littlerudi




Kommentare zum Referat Schulmannschaften: