Suchbegriff:

Schaf Dolly - Referat



Schaf Dolly
Schaf Dolly, das bekannteste Schaf das in die Weltgeschichte ging. Sie war ein walisisches Bergschaf, der am 05.07.1996 in das Roslin-Institut geboren wurde. Dolly war nicht das erst geklonte Tier, ist wissenschaftlich nicht so interessant wie Megan und Morag, die ersten beiden Säugetiere, die aus kultivierten, differenzierten Zellen erzeugt wurden. Aber Dolly ist das erste Tier überhaupt, das aus einer erwachsenen Körperzelle eines Schafes geklont wird, und es wird dabei keine embryonalen Stammzellen verwendet. Dolly wird mithilfe von somatischen Zellen (ein Körperzellen von dem keine Geschlechtszellen vorgehen können.) geklont, es ist genetisch ähnlich wie die Mutterschafe.
Dolly hatte 3 Mütter, aber kein Vater. Von der ersten Mutter Schaf A, bekommt sie eine Körperzelle aus Erbgut gespendet. Dies wird auf Schaf B übertragen, der die Eizellen spendet. Daraus wird dann Embryonen entwickelt, dies wird in die Leihmutter Schaf C implantiert, der Dolly schließlich austrägt. Dolly wird aus Brustdrüsenkernen entwickelt. Es gab 277 Versuche, 29 von 277 Embryonen hatten sich zu Morulae und Blastozyten entwickelt. Es wird in 13 Mutterschafen eingesetzt und nur einzige Schaf brachte ein Lamm zur Welt und des war Dolly.
Doch bei Dolly war sein Erbgut bei der Geburt schon so alt wie ihre Mutter. Welche dazu führt, dass ihr Lebenserwartung wesentlich kürzer war als erwartet, auch wenn sie nicht an typischen Alterskrankheit wie Diabetes leidet. Am 14.02.2002 starb Dolly infolge von einer schweren Lungenkrankheit, und musste deshalb eingeschläfert werden. Normale Schafe haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von zehn bis zwölf Jahre, doch Dolly starb bereits mit sechs Jahre. Davor war auch einige Alterung Kennzeichen vorhanden und brachte noch 2 Lämmern zur Welt auf normale Weise.
Streng genommen war Dolly nicht wirklich ein Klon. Dolly wird durch transgen erzeugt und hat mit dem Mutterschaf zwar die identische DNS, aber kein identisches Zytoplasma. Bei Klonen wie eineiigen Zwillingen haben sie identische DNS und identisches Zytoplasma. Daher ist Dolly streng genommen nur ein einfacher DNS-Klon.




Kommentare zum Referat Schaf Dolly: