Suchbegriff:

Schönheitsoperation - Referat



Schönheitsoperation
Eine Schönheitsoperation oder kosmetische Operation ist ein chirurgischer Eingriff ohne medizinische Indikation. Die Schönheitsoperation dient damit einer oft nur subjektiv wahrgenommenen Verschönerung des menschlichen Körpers.
Kosmetische Operationen sind ästhetische Operationen.

Die Zahl der Menschen, die mit kosmetischen und operativen Methoden möglichst lange jung und schön aussehen wollen, steigt enorm an. Rund 40.000 Österreicher - davon 90 Prozent Frauen - legen sich pro Jahr unter das Messer.

Methoden
• Bruststraffung
• Brustvergrößerung
• Brustverkleinerung
• Fettabsaugung
• Plastische Chirurgie:
o Gesichtsstraffungen
o Nasenkorrekturen
o Anlegeoperationen der Ohren (Otopexie) (wird bis zum 18. Lebensjahr von den Kassen bezahlt)
o Lippenkorrektur
o Labioplastik (sogenannte Schamlippenkorrektur)
• Laserchirurgische Eingriffe
• Lipolyse
• Faltenbehandlung



Das Positive ist dabei, dass ….
• Problemzonen verstecken: Mit Hilfe von Schönheitsoperationen lassen sich Problemzonen verstecken
• Gesundheit: Sozialer-Druck kann zu einer erheblichen Beeinträchtigung der geistigen Gesundheit führen. Daher können Schönheitsoperationen auch gesundheitlich helfen
• Selbstwertgefühl: Duch einen operativen Eingriff kann das Selbstwertgefühl angehoben und der Leidensdruck beseitigt werden


Das Negative ist dabei, dass…
• Negative Nachwirkungen: Ein erheblicher Nachteil sind negative Nachwirkungen, welche Auftreten können. Zum einen können, je nach Eingriff, starke Schmerzen auftreten. Zum anderen kann es durch Komplikation während oder nach der Operation zu negativen Erscheinungen kommen. So können z.B. unschöne oder stark auffällige Narben zurück bleiben. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig die Qualifikationen der einzelnen Ärzte ausführliche zu überprüfen, bevor man sich dann einer Schönheits-OP unterzieht.
• Preis: Ein weiteres erhebliches Manko ist, das die meisten gängigen Schönheitsoperationen sehr teuer sind. Zum Beispiel kostet eine Brustvergrößerung zwischen 4000 und 7000 Euro.

Motive
Die Steigerung und Verbesserung des eigenen Aussehens stellt das Hauptmotiv für diese Chirurgie da. In vielen extremen Fällen von plastischen Operationen, wie sie vor allem bei Prominenten zu beobachten sind, wird inzwischen von einer Störung der eigenen Wahrnehmung am Körper als Ursache ausgegangen. Die betreffenden Personen haben dabei eine andere Wahrnehmung ihres Aussehens als ihre Mitmenschen. Sie finden sich ursprünglich hässlich (entstellt) und verfolgen mit den Operationen das Ziel der Herstellung ihres Idealbildes.


Risiken
Jede Operation ist mit Risiken verbunden, somit auch Schönheitsoperationen. Hinzu
kommt das Risiko, dass das Ergebnis nicht den Erwartungen und Versprechen entspricht.

Bei Fettabsaugungen können Nerven und Muskeln verletzt werden oder es können Thrombose sowie auch Lungenembolie auftreten.
Dauerhafte Atembeschwerden können bei Nasenoperationen vorfallen.
Die Wunden verheilen schlecht. Es können Narbenwucherungen und Hautverfärbungen vorkommen.

Die Problematik
Alle Ärzte aus allen medizinischen Bereichen dürfen sich Schönheitschirurg nennen.

Die Preise:
-Brustvergrößerung ca. 5.000-6.000 €
-Brustverkleinerung ca. 4.000-5.000 €
-Nasenkorrektur ca. 3.000-4.000€
-Ohrenkorrektur ca. 1.500 € je Ohr
-Facelifting ca. 5.000-10.000 €
-Tränensack entfernen ca. 1600 €
-Lippen vergrößern ca. 350 – 1000 €
-Fettabsaugen am Oberschenkel ca.4.000 €
-Fettabsaugen am Bauch ab 3.000 €


Die häufigsten durchgeführten Schönheits- OP’s
-An erster Stelle steht Fettabsaugen
-An zweiter Stelle steht die Brustvergrößerung
-An dritter Stelle steht die Nasenkorrektur

Sichtweise der Krankenkasse
Wenn es sich um einen rein ästhetischen Eingriff handelt, übernehmen die Krankenkassen keine Kosten. Es werden erst die Kosten übernommen, wenn der Körper des Versicherten einen Unfall hatte und deswegen z.B. das Gesicht verunstaltet ist.




Abschließend gilt noch anzumerken das man so nicht sagen kann, ob eine Schönheitsoperation sinnvoll ist oder nicht. Grundsätzlich ist aber wichtig das man die jeweiligen Kenntnisse und Preise der verschiedenen Ärzte vergleicht.



Dieses Referat wurde eingesandt vom User: isi07




Kommentare zum Referat Schönheitsoperation: