Suchbegriff:

Romatik - Referat



Die Romantik ist eine kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich auf den Gebieten der Kunst, der Literatur und der Musik äußerte.
Das Wort Romantik kommt von „Roman“ das zur Zeit des 18. Jahrhunderts soviel wie wunderbar, phantastisch und abenteuerlich bedeutete. Der Begriff der Romantik wurde von Novalis (deutscher Schriftsteller der Frühromantik) als Abgrenzung zur Klassik geschaffen.
Das Symbol der Romantik ist die blaue Blume und steht für die Sehnsucht und die Liebe.
Die Romantik war in Europa stark verbreitet, vor allem in Deutschland, Frankreich, England und in Italien.
Die Stilepoche der Musik begann 20 Jahre später als die, der Kunst und Literatur und wurde auch stark von den beiden beeinflusst.

Die Romantik lässt sich in drei Epochen unterteilen:
-Frühromantik (1795-1805)
-Hochromantik (1806-1815)
-Spätromantik (1816-1830)

Anders als in anderen Epochen, wechselten sich in der Romantik die Zentren.
Das erste wichtige Zentrum war Jena, zur Zeit der Frühromantik.
Heidelberg war das Zentrum der Hochromantik und Berlin wurde zum Zentrum der Spätromantik.

Geschichtlicher Hintergrund
Die Romantik stärkte das bürgerliche Selbstbewusstsein.
Die meisten deutschen Romantiker wurden in den 70er Jahren geboren und erlebten somit den Verlauf der Französischen Revolution mit, dies war die erste Generation.
In der zweiten Generation erlebten die Menschen nichts mehr von „ Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit “, in ihrer Generation zählte nur noch Napoleon.
Für die dritte Generation folgte die Restauration. Napoleon Bonaparte hat die Fäden der europäischen Politik in der Hand. Es ging nun nicht mehr um die Sicherung der Errungenschaften, sondern um die Eroberung Europas.

Vertreter der Romantik:
z.B. Joseph Freiherr von Eichendorff ; Jakob Grimm ; Wilhelm Müller, Heinrich Heine und Novalis.

Merkmale der Romantik:
Sehnsucht und das Schweifen in die Ferne
Ironie
Wander- und Reisemotive
Fabelwesen
Nacht & Dämmerung
Jahreszeiten
Geheimnisse.

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: lala100



Kommentare zum Referat Romatik: