Suchbegriff:

Quecksilber - Referat



1.) Eigenschaften von Quecksilber
- es ist ein Metall
- chemisches Symbol für Quecksilber ist Hg
- Ordnungszahl 80
- ist elektronisch leitfähig
- ist bläulich silberweiß und glänzend
- bei Zimmertemperatur flüssig
- Erstarrungspunkt: –39°C
- Siedetemperatur: 357°C
- Dichte: 13,6 g/cm³
- Quecksilber ist sehr giftig!!

2.) Vorkommen von Quecksilber
- in der Natur
- in Form von Tröpfchen im Gestein
- als Gestein und in
sulfidischen Erzen von Schwermettalen

3.) Quecksilbergewinnung
- Zinnober wird geröstet
- Schwefel verbrennt zu Schwefeldioxid
- Quecksilber entweicht dampfförmig
- es wird durch Abkühlen flüssig

Eine wichtige Rohstoffbasis für die Gewinnung von Quecksilber sind die sulfidischen Erze von Schwermetallen.

4.) Verwendung von Quecksilber
Quecksilber wird für Elektrolytischen Gewinnung von Chlor und Natronlauge aus Kochsalz, Elektrotechnik, für Instrumentenfüllung und für Zahnfüllungen verwendet u. a. für
· Thermometer
· Barometer
· Elekrolyse
· Goldwäsche

5.) Umweltschutzprobleme mit Quecksilber
Da Quecksilber und viele seiner organischen
Verbindungen sehr giftig sind,wirken sie als ständige Bedrohung der Lebensqualität des Menschen.
Durch Müllverbrennungsanlagen kommt Quecksilber in die Atomsphäre.
Quecksilberhaltige Abfälle (Batterien)sollten daher in dem Sondermüll zugeführt werden!!

In Industrieanlagen sind das Vermeiden von quecksilberhaltigen Emissionen und die Wiederverwertung des Quecksilbers von besonderer Bedeutung.

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: mely




Kommentare zum Referat Quecksilber: