Suchbegriff:

Neutralisation & pH-Wert - Referat



1) Definition: Die Neutralisation ist die chem. Reaktion zwischen einer Sauen & einer alkalischen Lösung. Sie ist exotherm. Bei der Neutralisation reagieren Wasserstoff-Ionen mit Hydroxid-Ionen zu Wassermolekülen:

2) Vorkommen Beispiele;
1. Kläranlage
2. saurer Acker wird mit basischen Kalk gedüngt.
3. bei zu viel Magensäure nimmt man basische Medikamente
4. nach Haare färben mit basischen Mitteln erfolgt eine saure Haarspülung
5. in Spülmaschine wird mit basischen Mitteln abgewaschen
(Klarspüler = sauer)


3) 1. H+ + OH - → H2O
2. NaOH + Hcl → NaCl + H2O

allgemeine Gleichung:
Säure + Base → Salz + Wasser

Als Produkte einer Neutralisation entstehen Wasser und ein Salz.
Reaktionsgleichung für die Reaktion von Natronlauge und Salzsäure:

NaOH + HCl -> NaCl + H2O

____________________________________________

pH wert Definition: pH-wert kennzeichnet basische, saure & neutrale Lösungen.

Neutral=pH-wert 7

pH-werte; 1-6 Saure lösung (rot)
7 = neutrale Lösung (grün)
8-14 = basische Lösung (blau)

wie bestimmt man ihn:

1. Lösung herstellen
2. Unitest in die Lösung
3. Färbung des Unitest mit der Farbskale vergleichen
→ pH-wert ablesen.

Wo man ihn bestimmt:
Aquarium
Seewasserfische 8-8,5 (grün)
Süßwasserfische 6,5-7 (orange,gelb,grün)


Schwimmhalle
im Wasser sollte zw. PH 7,2 & 7,5 sein
→ darunter = gefahr auf Metallteile im Wasser
- darüber reizt es die Augen

andere Beispiele:
Labor
Lebenmittel





Kommentare zum Referat Neutralisation & pH-Wert: