Suchbegriff:

Mengenplanung - Referat



Mengenplanung


Optimale Bestellmenge

• Bei der optimalen Bestellmenge sind die Gesamtkosten am niedrigsten
• Gesamtkosten = Bestellung + Lagerhaltungskosten


Beispiel für die Ermittlung der optimalen Bestellmenge

Bestellfixe Kosten = 50,00 €
Einstandspreis = 23,00 €
Lagerhaltungskostensatz = 25 %

Berechnen Sie die optimale Bestellmenge bei einem Jahresbedarf von 3600 Stück.

Bestellmenge
Anzahl der Bestellungen Bestell-kosten in € Ø Lager-bestand St. Ø Lager-bestand € Lager-haltungs-kosten Gesamt-kosten
150 24,00 1200,00 75,00 2250,00 562,50 1762,50
200 18,00 900,00 100,00 3000,00 750,00 1650,00
250 14,40 720,00 125,00 3750,00 937,50 1657,50

Die optimale Bestellmenge liegt bei 200 Stück da die Gesamtkosten am niedrigsten sind.

1. Bestellungen in Stück
200 Stück werden pro Bestellungen eingekauft

2. Anzahl der Bestellungen
R: 3600 : 200 = 18

3. Bestellkosten (je Bestellung 50,00 €)
R: 18 • 50,00 € = 900,00 €

4. Ø Lagerbestand in Stück
R: 200 : 2 = 100

5. Ø Lagerbestand in €
R: 100 • 30,00 € = 3000,00

6. Lagerhaltungskosten
R: 3000,00 • 0,25 = 750,00 €

7. Gesamtkosten
R: 900,00 + 750,00 = 1650,00€



Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Windprinzessin89



Kommentare zum Referat Mengenplanung: