Suchbegriff:

Kohlenhydrate - 2.Version - Referat



1. Einteilung


Name:
Monosaccharide (Einfachzucker)
Formel:
C6 H12 O6
Merkmale:
Moleküle werden nicht durch Hydrolyse gespalten
Beispiele:
Glucose, Fructose

Name:
Disaccharide (Zweifachzucker)
Formel:
C12 H22 O11
Merkmale:
Moleküle werden durch Hydrolyse in 2 Moleküle Monosaccharide gespalten
Beispiele:
Saccharose, Maltose, Lactose

Name:
Polysaccharide (Mehrfachzucker)
Formel:
(C6 H10 O5)n
Merkmale:
Moleküle werden durch Hydrolyse in jeweils mehrere Moleküle Monosaccharide gespalten


2. Allgemeines


- Gruppe von Naturstoffen der allgemeinen Formel: Cn (H2o)m

- bestehen aus C, H und O

- Zucker und Stärke dienen unserer Energieversorgung

- Cellulose ist zwar unverdaulich, bewirkt aber das Sättigungsgefühl und regelt die Verdauung

- unsere Nahrung sollte überwiegend aus Kohlenhydrate bestehen

- können vom Menschen nicht produziert werden, Aufnahme durch Nahrung nötig

- sind organisch-chemische Verbindungen

- leiten sich von Kohlenstoff ab

- stellen den wichtigstens Grundnahrungsstoff dar

- liefern halb so viel Energie, wie Fett

- im menschlichen und tierischen Körper werdem sie als Glykogene bezeichnet

- im pflanzlichen Bereich werden sie als Stärke bezeichnet
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Royal_Aces




Kommentare zum Referat Kohlenhydrate - 2.Version: