Suchbegriff:

Klima und Vegetation in Kroatien - Referat



Inhaltsangabe

Klima:
- Geprägt durch dinarisches Gebirge
- dinarisches Gebirge bedingt eine Zweiteilung mit kontinentalem Klima im Binnenland, an der Adriansküste ist jedoch mediteranes Klima.
- In Sommermonaten sind an der dalmatinischen Adria Lufttemperaturen weit über 30 °C und Wassertemperaturen bis zu 25 °C keine Seltenheit
- Im Küstenbereich hat Kroatien ein mediteranes Klima mit milden Wintern und trockenen Sommern, wie es für die Adria typisch ist
Klima in den Jahreszeiten:
- Durchschnittstemperatur im Jaunar knapp 8 Grad Celsius, Im Juli gut 25 Grad
- Jahresniederschläge liegen bei ca 825 mm, diese konzentrieren sich jedoch auf die Monate November und Dezember
- der Juli ist mit knapp 30mm relativ trocken
- In den Herbst und Wintermonaten, bis in den Mai hinein, können in der Adria starke Winde auftreten. Sie kommen typischerweise aus östlichen oder nordostlichen Richtungen. Im Sommer gibt es lokale Winde, die am Nachmittag vom Meer her zum Land hin wehen.
- Im Norden liegt Durchschnittstemperatur im Juli bei 21 °C
- Im Januar liegen Temperaturen im Norden um den Gefrierpunkt
- Niederschläge sind Gleichmäßig verteilt bei 900mm pro Jahr
(Tabellen)

Vulkanismus:
In Kroatien sind alle Vulkane erloschen, letzter Ausbruch: geschätzt: Jura

Erdbeben:
- Höhe der Erdbebenrate in Kroatien
In Dalmatien kommen meist kleinere Erdbeben vor, letztes großes Beben: 8. Sept. 1996 in Zagreb


Vegetation:
43,5 Prozent Kroatiens (2,4 Millionen Hektar) sind von Wäldern bedeckt ,
95 Prozent des Waldbestandes sind weitgehend naturbelassene Mischwälder,
Etwa 81 Prozent sind Staatswälder, 19 Prozent befinden sich in privatem Besitz. 85 Prozent der Waldfläche bilden Laubwälder, 15 % entfallen auf Nadelwälder. In den Gebirgsregionen des der Groski Kotar, der Lika wachsen vorwiegend Nadelwälder, in der pannonischen Tiefebene vorwiegend Laubwälder.



- Säugetiere in Kroatien:
- Braunbär
- Grauwölfe
- Luchse
- Reptilien, bzw. Amphibien in Kroatien:
Schlangen:
- Zornnatter
- Äskulapnatter
- Wiesenotter
- Blödauge
Echsen:
- Karst Eidechse
- Mauereidechse
- Pracht-Kieleidechse

- Lebewesen in Meeren, Flüssen und Seen:
Säugetiere:
- Großer Tümmler
- In der Kroatischen Meeresgrenze auch teils Buckelwale
Fische:
- Viele Brassen-Arten (z.B. Goldbrasse, Marmorbrasse...)
- Kleinere Haie (z.B. Dornhaie)
- Knurrhähne
- Mittelmeermuränen
Weichtiere:
- Kraken
- Quallen/Rippenquallen (Häufig Feuerqualle oder Kompassqualle)


- Pflanzen und Bäume in Kroatien:
Vielfältige Pflanzenwelt, z.B:
- Olivenbäume
- Pinien
- Palmen
- Eichen
- Kiefern
- Verschiedene Gräser

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: 93jack




Kommentare zum Referat Klima und Vegetation in Kroatien: