Suchbegriff:

Kirsten Heisig - Referat



Kirsten Heisig war Jugendrichterin.
Sie wurde im Jahre 1961 in Krefeld geboren und arbeitete ab 1990 als Justizdienst in Berlin.1992 wurde sie normale Richterin und 1993 gelang es ihr eine sehr erfolgreiche Jugendrichterin zu werden!
Sie setzte sich für schulen mit Ausländer ein und handelte dort aber auch sonst sehr rasch und konsequent.
Kirsten Heisig war den Druck ihres eigenen Erfoges nicht gewachsen und erhang sich am 9.7.2010 an einer Buche im Tegler Forest.
Die möglichen Ursachen ihres Selbstmordes?
Sie war ein Opfer ihres eigenen Erfolges(war den Druck nicht gewachsen!).
Zum Glück brachte sie noch ihr Buch:Das Ende der Geduld! , vor ihrem Tod raus.Leider sind die sicheren Ursachen ihres Todes nicht in dem Buch erhalten.
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: kati;D



Kommentare zum Referat Kirsten Heisig: