Suchbegriff:

Kaffee-Erzeugnisse - Referat



Lagerung von Kaffee:Gemahlenen Kaffee:gut verschließen, trocken und kühl lagern,getrennt von geruchsintensiven Lebensmitteln. Bei der Lagerung besteht die Gefahr,dass durch Zutritt von Wärme,Sauerstoff oder Luftfeuchte die etherischen Öle verfliegen und sich damit der Aromagehalt des Kaffees vermindert.Bei hoher Luftfeuchte kann der Röstkaffee Wasser aufnehmen.Durch Oxidationsvorgänge können die etherischen Öle ranzig werden.Ungemahlene Kaffeebohnen:sind bei 10-20C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 40-50C nicht länger als 14 Tage zu lagern.Kaffee-Erzeugnisse und ihre Merkmale:Coffeinfreier Kaffee:vom Gerbstoffen weitgehend befreit,höchstens 0,8Prozent Coffein,Schonkaffee:Rohkaffee wird gedämpft,Kaffee-Extrakt:getrocknet oder gefriergetrocknet z.b.Kaffeegranulat,Kaffee-Ersatz:ausgerösteten Pflanzenteilen z.b. aus Gerste,Malz,Roggen,Zucker ist drin,kein Coffein z.B.Kero Zubereitungshinweise:1. frisch und beste Qualität 2.nur kurz vor Gebrauch mahlen 3.frisch zubereiten 4.Frisches,sprudelndes,siedendes Wasser,nicht mehr als 90-95 C beim Filtern,in Kaffeemaschine kaltes 5.vorgewärmtes Geschirr schnell servieren,nicht aufwärmen Mengen:Tasse Kaffee: 6-8 g Kaffeemenge Espresso:6-7g Tasse Mokka:10-12g
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: zuzu19



Kommentare zum Referat Kaffee-Erzeugnisse: