Suchbegriff:

Körperbemalung - Referat



Die Geschichte der Körperbemalung

Die Körperbemalung wird seit Jahrtausenden auf der ganzen Welt ausgeübt und hat die verschiedensten Bedeutungen. Die Bedeutung hängt meistens mit der Kultur und Religion zusammen. Alter, Geschlecht und gesellschaftliche Position spielen eine große Rolle. Bei Gesellschaften der australischen Aborigenes beispielsweise stehen die Körperdekors bei einem Totemritual in enger Beziehung zu dem Toten.
[BILD]
[Dieser Nuba (Sudan, Gorunda Village) ist für ein Begräbnis-Ritual bemalt.]


[BILD]
[Zwei Aborigenes mit Körperbemalung.]

Oftmals soll die Körperbemalung eine Verbindung mit der geistigen Welt und den Ahnen sein. Sie soll häufig auch als Schutz vor negativen Einflüssen dienen.

Die Körperbemalung findet sich aber nicht nur bei anderen Kulturen wieder, sondern auch bei uns. Das „Make-Up“ benutzten die Menschen um Pickel abzudecken und Schminke wird benutzt und sein Gesicht, der Farbe der Kleidung anzupassen.
Körperbemalung dient aber auch als Maske im Theater sowie im Karneval.
[BILD]
[Als Clown geschminkte Menschen (Karneval)]

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: -jonas




Kommentare zum Referat Körperbemalung: