Suchbegriff:

Körperabwehrmechanismen - Referat



Passive Immunisierung
Übertragung von spezifischen Antikörpern, die von einem andern Organismus gebildet wurden.

Aktive Immunisierung
Verabreichung von:
-Lebendimpfstoffe (abgeschwächte Krankheitserreger)
-Totimpfstoffe (Antigene toter Krankheitserreger)
-Toxoidimpfstoffe (entschärfte Giftstoffe)

Sie erzeugen die Krankheit in einer abgeschwächten Form und erzeugen so aktiv Immunität.

Antigen--Eiweiß des eingedrungenen Erregers
Antikörper--körpereigene Abwehr Zellen, die abwehren

Körperabwehrmechanismen
Alle Abwehrreaktionen unseres Körpers werden durch Antigene (körperfremdes Eiweiß des Erregers) ausgelöst. Antikörper suchen das Blut nach Antigenen ab und bilden, wenn möglich mit ihm einen Komplex, der die Immunreaktion hervorruft.

Unspezifische Abwehr
-Steht von Geburt an zur Verfügung
-Antigen-Antikörper-Komplex zerstört die Zellmembran des Erregers und aktiviert Fresszellen (Phagozytose)

Spezifische Abwehr
-T-Zellen
-B-Lymphozyten
-wird für jeden einzelnen Erreger erworben




Dieses Referat wurde eingesandt vom User: gulchen16



Kommentare zum Referat Körperabwehrmechanismen: