Suchbegriff:

Johann Gregor Mendel - Referat



Johann Gregor Mendel

Name:Johann Gregor Mendel
Sternzeichen:Krebs
Geburtsdatum:22.Juli 1822
Sterbedatum:6.Januar 1844
Sterbeort:Brünn
Eltern:Anton Mendel,Landwirt
Rosine Mendel,Hausfrau
Geschwister:2 Schwestern

Schulbesuche:Privatkollegium in Leipnik,Gymnasium
in Troppau
Ausbildung:1840-1843 Philosophisches Institut in
Ölmütz
Studium:1844-1848 Theologiestudium an der Brünner
Theologischen Lehranstalt
1851-1853 Studium an der Universität in Wien

Misserfolge:1850 misslungende Lehramtsprüfung
1856 erneute misslungende Lehramtsprüfung

Sonstiges:1843 Mönch bei den Augustinern in Brünn
1847 Priester
1868 Abt des Klosters in Wien

Kenntnisse:In seiner jugend arbeitete er als Gärtner,
er beshäftigte sich mit Zoologie, Botanik,
Paläontologie und Chemie

Untersuchungen
als Genetiker: Er führte mit verschiedenen Erbsen
Kreuzungsexperimente durch. Er
betrachtete die Merkmale der Planzen

Besonderes Ereigniss:Zwischen 1856 und 1863
kultivierte er ca. 28.000
Erbsenpflanzen.1962 gründete er
mit anderen Naturforschern
den "Naturforscher-Verein
Brünn". Aus seinen Experimenten
entstanden die "drei Mendelschen
Gesetze".Doch seine Entdeckung
blieb lange in Hintergrund. Erst
16 Jahre nach seinem Tod wurden
seine Gesetzmäßigkeiten
bestätigt.


Dieses Referat wurde eingesandt vom User: beauty



Kommentare zum Referat Johann Gregor Mendel: