Suchbegriff:

Geschichte Britische Königsfamilie - Referat



Derzeitige Monarchin ist seit dem 6.2.1952 Königin Elisabeth II. Sie ist eigentlich eine konstitutionelle Monarchin, d.h. dass ihre Macht durch eine Verfassung eingeschränkt ist, doch wegen eines jahrhundertealten Gewohnheitsrechts übt sie ihre Hoheitsrechte nicht mehr selbstständig aus und ist daher eher eine parlamentarische Monarchin, was heißt, dass sie ihre Hoheitsrechte nach den Vorgaben von Parlament und Regierung ausführt. Zu den Hoheitsrechten gehören z.B. das Recht zur Auflösung des Parlaments. Elisabeth II ist nicht nur das Oberhaupt des Vereinigten Königreiches, sondern auch von 15 weiteren Staaten, wie z.B. Australien, Jamaika und Bahamas.
Die Geschichte der britischen Monarchie reicht zurück bis ins 7. Jahrhundert. Damals gab es noch die Einzelkönigreiche Essex, Sussex, Wessex, Kent, East Anglia, Mercia und Northumbria (=Heptarchie). Als erster englischer König wird Alfred der Große erwähnt. Er erlangte im Jahre 871 die Macht über ganz England, sein ältester Sohn Eduard übernahm nach ihm 899 den Thron.

Zwischen 1013 und 1016 erhoben sowohl England als auch Dänemark Anspruch auf die britische Vorherrschaft, so dass zwischen 1016 und 1042 England und Dänemark in Personalunion regiert wurden. Direkt im Anschluss ging es mit den Angelsachsen weiter, die erst 1066 während der normannischen Invasion von den Rolloniden verdrängt wurden. Parallel dazu stellten u.a. die Häuser Alpin, Dunkeld, Balliol und Stewart die Königinnen und Könige für Schottland.

Im Jahr 1603 erbte der schottische König Jakob VI. nach dem Tode von Elisabeth I. den englischen Thron. England, Schottland und Irland wurden ab diesem Zeitpunkt in Personalunion regiert. Es dauerte allerdings bis ins Jahr 1707 bis der "Act of Union" die Königreiche Schottland und England zum Königreich Großbritannien machte.

Danach erhoben die Häuser Tudor, Stuart, Oranien-Nassau, Hannover und Haus Windsor Anspruch auf den Thron. Noch heute regiert in Groß-Britannien das Haus Windsor, in Person von Königin Elisabeth II.
 
Die heutige britische Königin stammt aus dem Hause Windsor, welche seit dem Jahre 1917 das Britische Königreich regiert.





Kommentare zum Referat Geschichte Britische Königsfamilie: