Suchbegriff:

Funktionen von Graphen und der Begriff der Funktion - Referat



Funktionen von Graphen

Mit Hilfe von Graphen kann man die Abhängigkeit zweier Größen anschaulich darstellen. Man kann außerdem daran Werte ablesen, Tendenzen entnehmen und Vermutungen bezüglich der Verlaufes äußern.


Begriff der Funktion

Eine Vorschrift, die jeder reellen Zahl aus einer Menge D genau eine reelle Zahl zuordnet, nennt man Funktion.
F oder g sind Namen / Bezeichnungen für eine Funktion.
F (x) bezeichnet diejenige Zahl, die f der Zahl x zuordnet.
Df ist die Menge aller x-Werte auf die f angewendet werden soll (Definitionsmenge).
Wf ist die Menge aller Funktionswerte (Wertemenge).
Bei f(x)=x2 nennt man x2 den Funktionsterm.

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Kickergirly




Kommentare zum Referat Funktionen von Graphen und der Begriff der Funktion: