Suchbegriff:

Frequenzberechnung - Referat



Frequenzberechnung

Frequenzberechnung:

g  Wie lautet die Frequenz?

 Finde „Weg“ zum g.

Weg 1:

Quart Quart
a ----------> d ---------> g


440 Hz * 32/24  d
440 Hz * 32/24 * 32/24 = 440 Hz * (32/24)²  ½ *440 Hz * (32/24)²
↑ eine Oktave zu hoch, deshalb ↑



 Ergebnis: Vg ≈ 391 Hz.


Weg 2:

Von: a ---------> g

Sek. Sext
a ---------> h ---------> g

440 Hz * 27/24 * 40/24 ≈ 412 Hz ≠ 391 Hz.

 Frequenz eines Tones hängt ab vom „Weg“ dahin.

„Temperierte Stimmung“

Verteile 12 Halbtöne gleichmäßig auf eine Oktave, d.h. teile 2 in 12 gleichmäßige Faktoren.

12
Gleichung => q = 2 ( q = gleichmäßiger Faktor)

d.h.: Vom a ---> h = 2 Halbtöne, also : 440 Hz * q² = …

Wie groß ist q?
=> q = 12 Wurzel aus 2 = 2 & 1/12





Dieses Referat wurde eingesandt vom User: -jonas




Kommentare zum Referat Frequenzberechnung: