Suchbegriff:

Eulen - Referat



Die meisten Eulen jagen in der Dämmerung oder nachts. Am Tage sieht man sie kaum.

Alle Eulen stehen unter Naturschutz. Einige Arten sind besonders gefährdet und werden auf der offizielen Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten aufgeführt. So sind z.B. viele der in den Regenwäldern lebenden Eulen stark gefährdet, weil ihre Lebensraum zerstört wird.

Eulen sind leicht an ihren flachen Gesichtern und den großen, nahezu unbeweglichen, nach vorn gerichteten Augen zu erkennen. Die meist befiederten Füße haben lange, gebogene, spitze Krallen, mit denen die Eulen ihre Beute ergreifen. Der Schnabel ist greifvogelartig gekrümmt und eignet sich gut zum Zerreißen von Fleisch. Die Eulen haben einen kleinen Körper mit recht großen Flügeln und ein weiches Gefieder. So können sie lautlos auf ihre Beute niederstoßen.

Die Schnee-Eule wird etwa 60cm lang und gehört zu den größten Eulen. Sie jagt vorwiegend am Tage.
Der im südlichen Nordamerika lebende Elfenkauzwird nur 15cm lang und ist einer der kleinsten Eulen.
Die größten Eulen, die Uhus, können mehr als 3Kg wiegen.

Waldkauz
Der Waldkauz lebt in Asien und Europa. Seine Nahrung besteht hauptsächlichaus Kleinsäugern und Vögeln. Daneben erbeutet er Frösche, Regenwürmer und sogar Fische.

Schleiereule
Die Schleiereule ist in der ganzen Welt verbreitet. Bei den Bauern ist sie ein gern gesehener Gast, da sie auf den Höfen Ratten und Mäuse fängt.

Gewölle
Eulen verschlingen ihre Beute ganz.
Knochen, Haare, Krallen oder Schnäbel werden aber unverdaut als Gewölle wieder ausgewürgt und aus dem Nest befördert.
Wenn man das Gewölle untersuch, kann man feststellen, von welchen Tieren sich die Eulen ernähren.

Gesichts-Und Gehörsinn
Eulen haben scharfe Augen und ein gutes Gehör.
Die Augen im flachen Gesicht sind nach vorn gerichtet. So können sie mit beiden Augen geradeaus schauen. Darin unterscheiden sie sich von den übrigen Vogelarten, bei denen die Augen zu beiden Seiten des Kopfes sitzen. Eulen haben zwar unbewegliche Augen, aber sie können ihren Hals so weit wenden, dass sie auch nach hinten blicken können.




Kommentare zum Referat Eulen: