Suchbegriff:

Eine eigene Homepage erstellen - Referat



Mit einem sogenannten Baukasten zur Erstellung einer eigenen kostenlosen Homepage kommt heutzutage jeder leicht ans Ziel. Wer sich eine Homepage erstellen möchte, dem wird ohne die Voraussetzung jeglicher programmiertechnischer Vorkenntnisse der Aufbau einer professionellen Internetseite ganz einfach ermöglicht. Mittlerweile gibt es viele Provider, die auch Nicht-Fachleuten den Zutritt ins Internetbusiness, sei es privat oder geschäftlich, ohne große Hürden ermöglichen. Ganz einfach selbstgemacht - mit einer besonderen Software, die den Aufbau einer Internetseite kinderleicht umsetzt.

Dazu dient in besonderer Weise das Baukastensystem. Hierbei handelt es sich um ein Tool zur günstigen Homepageerstellung, die ohne jegliche Programmierkenntnisse möglich ist. Bekannt ist dieses Tool unter der Bezeichnung CMS, dem Content Management System, welches über eine integrierte Oberfläche verfügt, über die der Benutzer Inhalt und Erscheinungsform der Seite kreieren und bearbeiten kann.

Um eine Homepage erstellen zu können, kann beispielsweise ein webbasierter Baukasten unmittelbar im Browser tätig werden, ohne dass ein Download von weiteren Programmen auf den eigenen Rechner notwendig wird. Eine kostenlose Homepage ist einfach umzusetzen und leicht zu bearbeiten.

Bei Anbietern wie beispielsweise homepage-baukasten.de kann sich jeder den Wunsch der eigenen Internetseite gratis und auf einfachste Weise erfüllen. Die kostenlose Homepage ist so für jeden verfügbar.

Um eine Homepage erstellen zu können, wird als Erstes in einem speziellen Assistenten eine Eingabe über den Inhalt der Seite durchgeführt. Hier können Starttext, Bilder, Menüpunkte, Verzeichnisse und persönliche Daten eingegeben werden. Abhängig von der Designvorstellung werden von den Providern unzählige Layoutvorschläge angegeben. Sollte das gewünschte Layout nicht vorhanden sein, ist es möglich, eine persönliche Vorlage zu erstellen. Im nächsten Schritt führt ein Assistent die automatische Erstellung der Seite durch.

Danach können nach Bedarf manuelle Anpassungen erfolgen. Auch das geht ganz leicht: Bild- und Textmaterial wird einfach per Maus markiert, verschoben und/oder bearbeitet. Im Grunde ist die Internetseite jetzt schon fertig, es können zum Schluss aber auch noch nützliche Module integriert werden. Auch hier stehen die unterschiedlichsten Features zur Verfügung, die dann ebenfalls ganz einfach per Mausklick eingefügt werden.

Die Vorteile dieses Baukastensystems und ihrer Software liegen klar auf der Hand. Zunächst einmal ist alles kostenlos erhältlich; auch Folgekosten entstehen nicht. Eine komplette Internetseite wird von einem Provider bereitgestellt, alles aus einer Hand. Weiterhin erfordert dieses System keinerlei Programmierkenntnisse. Die Server bleiben stabil, und auch ein Support ist immer gewährleistet. Dies ist insbesondere für Anfänger sehr hilfreich.

Auch im mobilen Bereich gibt es kaum Einschränkungen. Meist wird die Ansicht auf mobilen Geräten automatisch optimiert. Jeder kann sich so sehr leicht die eigene kostenlose Homepage erstellen.



Kommentare zum Referat Eine eigene Homepage erstellen: