Suchbegriff:

Die Zigarette ( Nikotin ) - Referat



Die Zigarette

Nikotin
Tabak wird zu 90% in Form von Zigaretten konsumiert, d.h. in Papier ummantelter Form mit oder ohne Filter. Derzeit konsumieren mehr als 30% der Bevölkerung im Alter von über 15 Jahren Tabakprodukte, darunter pro Jahr etwa Billionen Zigaretten. Nach Angaben des statistischen Bundesamtes (2004) rauchen in Deutschland schätzungsweise 28% der erwachsenen Bevölkerung. 22% der Männlichen und 13% der weiblichen Raucher rauchen täglich durchschnittlich mehr als 20 Zigaretten. Etwa 10% des Nikotins werden über den Urin ausgeschieden, während die restlichen 90% auf verschiedenen Stoffwechselwegen hauptsächlich über die Leber abgebaut werden. beim rauchen werden etwa 30% des in der Zigarette enthaltenen Nikotins freigesetzt, wovon bis zu 95 % beim intensiven inhalieren aufgenommen werden. 25% des inhalierten Nikotins erreichen innerhalb von 7-8 Sekunden das Gehirn, wo es auf die sogenannten nikotinierten Acetycholinrezeptoren wirkt und eine reihe psychologischer Reaktionen auslöst.

Zusammenfassung der Substanzen
Substanz = Gesundheitliche Auswirkung
Nikotin = Sucht (erzeugt Abhängigkeit)
Reizgase = chronische Bronchitis/Krebs auslösend
Teerstoffe = Krebs auslösend
Kohlenmonoxid = verminderter Sauerstofftransport

Krankheiten die Zigaretten verursachen
-Mund/Rachenkrebs
-Lungenkrebs
-Kehlkopfkrebs
-Bronchitis
-Speiseröhrenkrebs
-Nierenkrebs
-Blasenkrebs
-Bauchspeicheldrüsenkrebs
-Gebärmutterhalskrebs
-Schlaganfall
-Herzinfarkt

Bisherige Todesfälle
-über 90% aller Lungenkrebsfälle
-über 80% aller Herzinfarkte
-über 70% aller Lungenkrankheiten
-über 30% aller Krebserkrankungen
-über 30% aller Schlaganfälle

ENDE
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Eirin7624



Kommentare zum Referat Die Zigarette ( Nikotin ):