Suchbegriff:

Die Sonne - 2.Version - Referat



Ohne die Sonne würde es auf der Erde keinen Leben geben, denn wir sind alle von ihr abhängig. Wenn die Sonne runter geht und es dunkel wird gehen wir schlafen. Wenn die wieder aufgeht, wachen wir auf. Die Sonne hat einen Durchmesser von ungefähr 1392000 km. Wenn man das mal mit den Planeten des Sonnensystems vergleicht, ist es sehr viel. Denn der größte Planet in Sonnensystem (Jupiter) hat gerade mal einen Durchmessser von 142984 km. Für ein Rotation braucht die Sonne 609,12 Stunden, die Achsenneigung beträgt 7,25 Grad und die Masse beträgt 1,989E30 kg. Die Oberflächentemperatur ist 5500 Grad hoch und in der Mitte ist 1560000 Grad hoch. Die Sonnenflecken, die bis zu 50000 km lang sind messen nur 3500 Grad. Der Energieausstoß wird durch Kernfusion erzeugt. Auf ihrem Weg an die Oberfläche wird die erzeugte Energie ständig absorbiert und in immer niedrigeren Temperaturen wieder emittiert. Die Sonne ist etwa 4,6 Milliarden Jahre alt. Seit ihrer Entstehung hat sie ungefähr die Hälfte ihres Wasserstoffs im Kern aufgebraucht. In rund 5 Milliarden Jahren wird sie ihre Leuchtkraft annähernd verdoppelt haben. Wenn die Wasserstoffvorräte aufgebraucht sind, werden große Veränderungen eintreten. Die Erde wird dann total zerstört, das ist aber ein völlig normaler Vorgang in den Sternesystem und von uns wird das sowieso niemand miterleben. Die Sonden Yohkoh, SOHO Ulysses sind schon über die Pole der Sonne geflogen.



Kommentare zum Referat Die Sonne - 2.Version: