Suchbegriff:

Die Inkubationszeit - Referat



Die Inkubationszeit

Die Inkubationszeit einer Krankheit beginnt mit dem Eindringen der Erreger in den Körper und endet mit dem Auftreten des Krankheitserscheinungsbildes wie zum Beispiel: Schnupfen, Halsschmerzen, Fiber, erbrechen und noch vielen anderen Symptomen, die jeder schon mal auf einer oder mehreren Arten erlebt hat. Die Inkubationszeit ist bei den einzelnen Krankheiten verschieden lang ( wenige Tage bis mehrere Wochen ). Denn erst muss man sich angesteckt haben, dann kommt es darauf an wie gut die T – Helferzellen ( die Polizei des Körpers) sind und wenn das Immunsystem erst so geschwächt ist, dass sie nicht mehr können, dann wird man Krank.
Während der Inkubationszeit bildet der Organismus schon die Abwehrstoffe.
Gegen Ende der Inkubationszeit können bereits immer noch die Krankheitserreger durch den Atem, Stuhl oder Urin ausgeschieden und somit auf andere Personen übertragen werden.
Die Dauer der Inkubationszeit ist für die Begrenzung einer Quarantäne entscheidend. Die Abwehrmaßnahmen des Körpers gegen die Krankheitserreger gehen vom Gewebe und Blut aus, wobei vegetatives Nervensystem und Hormondrüsen mitwirken.

Nach der Ansteckung und der Erkennung der Ansteckung kommen weitere Punkte auf den Betroffenen Zu und zwar:
1. Behandlung des Kranken durch einen Arzt und Medikamente
2. Bei schwerwiegenden Krankheiten Verhinderung der weiteren Seuchenausbreitung und die Person kann in Kantäne kommen, um eine Epidemie zu verhindern, diese schritte jedoch leitet alle der Arzt ein
3. Dann kommt nur noch die Durchführung und Vorbeugung für neue Maßnahmen


Eine Seuchenbekämpfung umfasst:
– soweit bei den einzelnen Infektionskrankheiten vorgeschriebene Maßnahmen wie zum Beispiel: –
- Die vom Gesetz vorgeschriebenen Meldepflicht
- Die Isolierung des Kranken in ein Krankenhaus und in Karantäne bringen
- Die Absonderung noch nicht erkrankter, aber möglicherweise infizierter Menschen ( Quarantäne ) und Desinfektionsmaßnahmen, da sie mit dem Infizierten Menschen Kontakt hatte und somit eine Infizierung nicht mehr aus schließbar ist.

Quelle(n) für dieses Referat: Infomaterial aus der Schule



Kommentare zum Referat Die Inkubationszeit: