Suchbegriff:

Die Halogene - Referat



Die Halogene

Die Halogene sind nichtmetallische Elemente der 7. Hauptgruppe und sie sind äußerst reaktionsfreudig, besonders mit Metallen, mit denen sie binäre Salze bilden.

z.B. 2Na + Cl2 - 2 NaCl ( Natriumchlorid)
2 Al + 3 Br2 - 2 AlBr3
- In diesen Verbindungen sind sie meist minus-einwertig. Mit Wertigkeit ( Valenz) bezeichnet man die Eigenschaft von Stoffen bei chemischen Bindungen , die sagt wie viele Elektronen das Atom während der chemischen Bindung aufnehmen oder abgeben kann.

Als elementare Teilchen sind die Halogene 2-atomig : F2, Cl2, Br2, I2

Halogenverbindungen sind für unseren Organismus sehr wichtig :
- Fluorverbindung Apathit im Zahnschmelz
- Kochsalz (NaCl) zur Elektrolytversorgung von Nerven und Muskeln
- Kaliumjodid im Meersalz ( Fisch) ist von Bedeutung für die Schilddrüse, damit sie die Hormone Thyroxin und Trijodthyronin bilden kann.

Halogene können auch Säuren bilden :
- Chlorwasserstoffsäure HCl, besser bekannt unter „Salzsäure“.
- Unterchlorige Säure HOCl
- Chlorsäure HClO3





Kommentare zum Referat Die Halogene: