Suchbegriff:

Die Fledermaus - 2.Version - Referat



Die Fledermaus
-Fledermaus:nachtaktives Säugetier
- Lebensraum: Tropengebiete und Wälder, strukturreiche Landschaften
- Nahrung: Frösche, Kleintiere, Früchte, Nachtaktive Insekten etc.
- Fledermaüse verständigen sich über den Ultraschall (eine Höhrfrequenz die Menschen nicht hören)
- Jagdverhalten: Sie jagen mit ihrem " Echolot", (sog. Ultraschallwellen) welches sie zur Jagt brauchen, um ihre Beute zu orten
- Schnelligkeit: bis zu 35 Std/km
- Fledermäuse sind vom Aussterben bedroht, sie werden seit 1963 geschützt
-seltene Arten: Bechsteinfledermaus, große- kleine Bartfledermaus, Teichfledermaus, Kleinabensegler, (noch seltener) großes Mausohr und Mopsfledermaus
-Feinde: Parasiten
-Aussehen: Flügelspannbreite 20cm-2m
-Geschlechtsreife: nach einem Jahr, können nur 1-2 Jungen pro Jahr auf die WElt bringen
- Flugweise: Sie lebt in Höhlen und anderen Unterschlupfen, sie ist ein Nachttier, sie lässt sich von der Decke fallen und fliegt vom Boden aus los
-beim schlafen hängt die Fledermaus (tagsüber), Winterschlaf November-März
-Merkmale: Sie fliegen mit den "Händen", sie sind nicht mit den Nagern verwandt



Kommentare zum Referat Die Fledermaus - 2.Version: