Suchbegriff:

Die Entstehung der Evangelien - Referat



Die Entstehung der Evangelien

4 Evangelien fanden Aufnahme in die Bibel. Sie zeugen von Jesus Christus. ihre Schreibweise zeigt an, dass sie Sammelwerke sind und ursprünglich einzelne Überlieferungsstücke waren. Diese Überlieferungsstücke über die Taten von Jesu Christus wurden von den Evangelisten zusammengetragen. Das Wort "Evangelium" kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet so viel wie "gute Nachricht" oder "frohe Botschaft". Mit diesem Wort benannten die Christen ihr Verkündigung von dem endgültigen Heil, das Gott durch Jesus Christus seinen Sohn geschickt hat. Markus war derErste, der dieses Wort als Überschrift eines Berichtes, über die Worte, Taten und das Schicksal Jesus, benutzte. Somit entstand eine Form religiöser Schriften, die Evangelien.
Die Evangelien sind keine Biographien, obwohl sie biographisches Material enthalten. Sie sind keine Erzählungen, obwohl sie Gleichnisse über Jesu wie zum Beispiel das Gleichnis des verlorenen Sohn enthalten, die zu den prägendsten Erzählungen der Weltliteratur gehören. Die Evangelien sind keine Dokumentationen, obwohl sie oft in knappen Worten Berichte von vielen Gesprächen von Jesus enthalten. Die Evangelien sind als Textart eine Besonderheit der Bibel und haben in der Weltliteratur keine Vergleichsstücke.

Das Evangelium nach Matthäus
Entstehungszeit: ca. 70 n. Chr.
Es ist das umfangreichste Evangelium. Im Inhalt wird häufig das alte Testament zitiert und es zeigt besonderes Interesse am Äußeren.

Das Evangelium nach Markus
Entstehungszeit: ca. 65 n. Chr.
Es ist das älteste und kürzeste Evangelium und ist im Inhalt schlicht und realistisch. Jesus wird in diesem Evangelium sehr menschlich dargestellt ( mit vielen Emotionen).

Das Evangelium nach Lukas
Entstehungszeit: ca. 85 n. Chr.
Es ist das dritte Buch im neuen Testament und das zweit jüngste Evangelium. Lukas bringt in diesem Evangelium seine eigene Meinung mit ein. Dieses Evangelium findet seine Fortsetzung in der Apostelgeschichte, die auch von Lukas verfasst wurde.

Das Evangelium nach Johannes
Entstehungszeit: ca. 100 n. Chr.
Es ist das jüngste der 4 Evangelien. Johannes erzählt hier aus eigener Erfahrung von Jesus Christus.



Kommentare zum Referat Die Entstehung der Evangelien: