Suchbegriff:

Die Elektronhülle von Ionen - Referat



Außenelektronen Ion A.Elektronen E.gasstruktur
Li 1 Li+ 2 He
Al 3 Al³+ 8 Ne
Na 1 Na+ 8 Ne
O 6 O²- 8 Ne
Ca 2 Ca²+ 8 Ar
Cl 7 Cl- 8 Ar
S 6 S²- 8 Ar
Br 7 Br- 8 Ar

Das Elektron wird von einem Chloratom in seine Außenschale aufgenommen. Es entsteht ein einfach negativ geladenes Chloridion.
Cl+1e- wird zu Cl-

Die Elektronhülle von Ionen enthält so viele Elektronen wie die Atome der entsprechenden Edelgase.

Durch Abgabe bzw. Aufnahme von Elektronen entstehen positiv bzw. negativ geladene Ionen.

Natriumatom+Chloratom wird zu Natriumion+Chloridion

Bildung von Ionen:

Die Natriumionen entstehen, indem Natriumatome jeweils ihr Elektron der äußersten Schale abgeben. Dadurch wird die positive Ladung des Kerns durch die negative Ladung der Elektronenhülle nicht mehr ausgeglichen. Aus dem Natriumatom wird ein Natriumion mit der Ladung 1+, das Symbol für dieses Ion ist Na+.

Na wird zu Na+ + 1e-
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: gulchen16




Kommentare zum Referat Die Elektronhülle von Ionen: