Suchbegriff:

Der Zerfall Jugoslawiens - Referat



1. Der Zerfall Jugoslawiens
 Auslöser:
• 1980 Tod der autoritären Integrationsfigur Tito
• Historisch: 500 Jahre türkisch/österreichische Fremdherrschaft, ab 1919 Königreich mit serbischer Vorherrschaft
• Ethnische/Religiöse: Muslime, orthodoxe und römisch-katholische Christen, 20 Nationalitäten und mehrere Völker
• Weltpolitische: Ende des Kalten Krieges  Zerfall der Blöcke und der Nachkriegsordnung, Wegbrechen des äußeren ‚,Drucks‘‘
• Wirtschaftliche: Scheitern der Selbstverwaltung  Wirtschaftskrise und enorme Schuldenlast

 Zerfall der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien:
 Mitte 1991: Unabhängigkeit Slowenien und Kroatien
 neue Verfassungen
 Keine Akzeptanz durch serbische Zentralregierung unter Milosevic
 Heftige Kämpfe zwischen jugoslawischer Volksarmee und Truppen Sloweniens & Kroatiens
 Vertreibung von Minderheiten in Kroatien unter Tudjman
 1992 Anerkennung der Unabhängigkeit durch EU und KSZE
 Bosnien-Herzegowina:
 Ethnische/Religiöse Vielfältigkeit (Bosnische Muslime, katholische Kroaten, orthodoxe Serben)
 1992 internationale Anerkennung als Staat
 Drei Jahre grausamster Bürgerkrieg, hunderttausende Zivilopfer durch Vertreibungen (ethnische Säuberungen) im großen Stil, Massenvergewaltigungen und Massaker
 Kein direktes Eingreifen von UNO und EU, lediglich Sanktionen, Blauhelmsoldaten als ,,Beobachter‘‘ und Einrichtung Schutzzonen
 1995 Friedensabkommen von Dayton: Teilung Bosnien-Herzegowinas und internationale Schutztruppe (SFOR)
 Kosovo:
 90% der Bevölkerung albanisch-stämmige Muslime
 1992 Unabhängigkeitserklärung  keine Anerkennung durch Serbien
 Seit 1996 Kleinkrieg Befreiungsarmee UCK und Jugoslawischen Armee
 1998 Militäroffensive der Armee gegen UCK  Brutalität auf beiden Seiten: Vertreibungen, Millionen Menschen auf der Flucht
 1999 Luftkrieg der NATO gegen Jugoslawische Regierung und Militär
 Rückzug der jugoslawischen Armee, UN-Friedenstruppen, Entwaffnung der UCK
 2008 tatsächliche Unabhängigkeit des Kosovo
 Weiterer Verlauf:
 Anklage der Kriegsverbrecher vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag
 2006 Auflösung des Staatenbundes Serbien und Montenegro
 Hoffnung auf Beilegung des Hasses durch (mögliche) Mitgliedschaft der Einzelstaaten in der EU






Kommentare zum Referat Der Zerfall Jugoslawiens: