Suchbegriff:

Das Prisma - Referat



Das Prisma

Was ist ein Prisma und wie konstruiert man es?

Tafel: Wir konstruieren ein dreiseitiges Prisma. Wir fragen die Schüler wie wir das am besten tun könnten.

Was ist ein Prisma?
Das Prisma ist eine geometrische Figur, die von 2 kongruenten und parallelen Vielecken begrenzt wird. Diese Vielecke nennt man in der mathematischen Sprache Grund und Deckfläche. Die Seitenkanten sind alle gleichlang und zueinander parallel. Beim geraden Prisma stehen sie normal, das heißt sie stehen im rechten Winkel, das heißt der Winkel beträgt 90° zur Grund und Deckfläche.
Wir schließen daraus, dass Würfel und Quader Prismen sind. Es gibt natürlich auch ein achteckiges Prisma. Dieses nennt man Oktogon. Okto ist griechisch und bedeutet Acht, Gonia ist ebenfalls griechisch und heißt Winkel auf Deutsch. Zusammengefasst also Achtwinkelig. Der Abstand zwischen Grund und Deckfläche wird Höhe des Prismas genannt. Insgesamt gibt es 2 verschiedene Prismaarten:
das gerade Prisma und das schiefe Prisma.

Formeln und die Bedeutungen der Formelteilen

Die Bedeutungen der Formelteilen

Die Dichte wird so geschrieben ( Tafel ). Das ist der griechische Buchstabe Rho. Die Dichte gibt an wie dicht ein Gegenstand ist. Sie wird gemäß internationaler Normen in kg/m3 angegeben.
Hier einige Beispiele: Eisen hat eine Dichte von 7870kg/m3 und im Vergleich dazu Kork eine Dichte von rund 240 kg/m3

Die Masse wird so geschrieben ( Tafel ). Die Einheit für Masse ist dag, kg.... und so weiter. Jeder bestimmter Körper hat Masse. Sie ist abhängig vom Volumen und vom Material des Körpers.

Das Volumen wird so geschrieben ( Tafel ). Das Volumen gibt an wie viel Rauminhalt ein Gegenstand hat. Die Einheit für Volumen ist cm3 dm3 m3......und so weiter.

Die Oberfläche wird so geschrieben ( Tafel ). Die Oberfläche wird in Quadrat Einheiten angegeben.

Die Grundfläche wird so geschrieben ( Tafel ). Die Grundfläche wird ebenfalls, wie die Deckfläche, die man so ( Tafel ) schreibt, in cm2, dm2, ... und so weiter angegeben.

Der Mantel wird so geschrieben ( Tafel ). Der Mantel wird, wie die anderen Flächenangaben auch, in cm2, dm2... und so weiter angegeben.

Die Formeln:
Es gibt Formeln für die Dichte, für die Masse, für die Oberfläche, für das Volumen,
für die Grund- und Deckfläche und für den Mantel.

Die Formel für die Dichte lautet: Dichte= m / V
Geschrieben wird sie so: ( die Formel wird von einen von uns auf die Tafel gezeichnet. )

Die Formel für die Masse lautet: Masse= V * Gewicht
Geschrieben
wird sie so: ( die Formel wird auf die Tafel gezeichnet )

Es gibt 2 Formeln für das Volumen. Die 1. Formel lautet: Volumen = G * h
Die 2. Formel lautet: Volumen= a * b * c

Die Formel für die Oberfläche lautet: Oberfläche= 2 * G + M
( O = 2 . G + M wird auf die Tafel gezeichnet )

Die Formel für die Grund- oder Deckfläche lautet: Grund- oder Deckfläche= a * b
( G = a . b wird auf die Tafel gezeichnet )

Die Formel für Mantel = 2 . (a . b) + 2 . ( c . b )

Schrägriss
Ein Schrägriss stellt eine Figur 3 dimensional dar. Es gibt auch einen Verzerrungsfaktor. Dieser gibt an, wie viel kürzer man die Strecke nach hinten zeichnen soll.
Zum Beispiel wenn der Verzerrungsfaktor v = ½ beträgt und der Verzerrungswinkel Alpha = 45° ist,
heißt das, dass alle Prisma Kanten, die zur Bildfläche normal stehen um 45° geneigt und halb so lang wie in Wirklichkeit dargestellt werden. ( Das ganze Beispiel während dem Ehrzählen auf der Tafel mitzeichnen. )

Das Prisma in der Physik

Wenn weißes Licht durch Glasprismen dringt, zeigt sich auf weißem Papier ein farbiges Band. Man sieht, dass das weiße Licht aus mehreren Farben zusammengesetzt ist. Das weiße Licht durchdringt das Prisma. Dabei werden die einzelnen Anteile des weißen Lichts unterschiedlich stark gebrochen.
Blaues Licht wird stärker abgelenkt als rotes Licht, sodass ein Farbspektrum entsteht. Beim Regenbogen wirken die Wassertropfen wie kleine Prismen. Neben diesen Farben enthält das Sonnenlicht auch noch das für uns sichtbare ultraviolette und infarote Licht.

Danke fürs Zuhören !!!!!!!!

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: -Sternchen90-



Kommentare zum Referat Das Prisma: