Suchbegriff:

Das Ozon - Referat



Das Ozon und seine "Killer"- unser Schutzschild wird löchrig

Ozonloch: Bezeichnung für die besonders in der Antarktis zerstörte Ozonschicht der Erdatmosphäre. Die Ozonschicht wird durch chemischeoder physikalische Einwirkungen von der Erde aus nachteilig beeinflusst.
Als Hauptursache für die Schädigungen gelten die Fluor-Chlor-Kohlen-
Wasserstoffe oder kurz FCKW.
FCKW wird eingesetzt:
- als Kühlmittel in Kühlschränken, Wärmepumpenund Klimaanlagen
- zur Herstellung schaumförmiger Verpackungszwecke
- zur Herstellung von Gebrauchsartikel
- zur Herstellung von Kunststoffen, als Aufschäummittel fürBauzwecke
- als Treibgase in Spraydosen
- als Lösungsmittel in der Elektroindustrie und Elektronikindustrie
- in der chemischen Reinigung
Die möglichen Auswirkungen:
- Zunahme an Hautkrebserkrankungen, Hautinfektionen und Augenschäden
- Genveränderungen bei Nutzpflanzen, z. B. Reis und Weizen
- gestörtes Wachstum von Meeresalgen, die alleine die Hälfteunserer globalen O2 - Produktion übernehmen und außerdem dasAnfangsglied der marinen Nahrungskette bilden
- Klimaveränderungen

Sauerstoff (O2) ist in der Atmosphäre in Form von Molekülenvorhanden. Die O-Moleküle werden mit einem energiereichem Teil desUV - Sonnenlichts in einzelne O-Atome gespalten. Diese können sichwiederum mit einem O2-Molekül zu einem O3-Molekül verbinden.Der energieärmere Teil der UV-Strahlung wird dabei vom Ozon absorbiert(verbraucht) und spaltet es dabei wieder in ein O-Molekül (O2) undein O-Atom auf.
Wenn FCKW nicht abgebaut werden, gelangen sie nach einiger Zeit durchdie Luftzirkulation in höhere Luftschichten und nach etwa 10 bis 20Jahre in die Stratosphäre. Durch die Energie der Sonnenstrahlen werdenaus den FCKW Chloratome abgespalten, die wahrscheinlich den Ozonabbau inGang bringen.
Normalerweise wird das dem Ozon nicht gefährlich, außerbei Temperaturen unter -70°C. Über der Antarktis wird regelmäßigim Winter diese kritische Temperatur erreicht. Die Folge davon ist, dasssich die gesamte Ozonschicht verdünnt und ihre Schutzwirkung zurückgeht.
In einigen Ländern (USA, Kanada, Norwegen, Schweden) sind FCKWTreibgase verboten worden, andere Länder sind diesem Verbot wiederumnicht gefolgt.
Darum wird das Ozonloch weiterhin von Jahr zu Jahr größerund tiefer.

Stratosphäre ist eine Teilschicht der Atmosphäre (Teilschichtum die Erde herum).
Die Ozonschicht ist ein Teil der Stratosphäre, zwischen etwa 20und 50 km Höhe, in dem unter der Einwirkung ultravioletter Sonnenstrahlenständig molekularer Sauerstoff (O2) in Ozon (O3) umgewandelt wird.Die Ozonschicht ist sehr wichtig, da sie den größten Teil harterUV - Strahlung von uns fern hält. Auch für den Energiehaushaltder höheren Atmosphäre ist sie sehr wichtig.


Seit Ende der 70er Jahre wird eine besonders drastische Abnahme desstratosphären Ozons über der Südpolarregion beobachtet (Ozonloch).Mittlerweile wird ein globaler Ozonabbau in der Ozonschicht registriert.



Philipp
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: icebreaker




Kommentare zum Referat Das Ozon: