Suchbegriff:

Das Farbensehen - Referat



DAS FARBENSEHEN

Das menschlich Auge ist in der Lage mehrere tausend verschiedene Farbtöne wahrzunehmen.Dies ermöglichen die empfindlichen Zapfen in der Netzhaut.Die Farbtöne entstehen eigentlich nur aus 3 Farben,die Grundfarben Rot,Grün und Blau.Ändert sich der Weiß- oder Schwarzanteil, so werden die Farben heller oder dunkler.Das selbe ist mit dem Farbfernseher.Im Auge gibt es 3 verschiedene Arten von Zapfen:Rotzapfen ca.60%, den Grünzapfen ca.30% und den Blauzapfen ca. 10%.Wenn alle 3 Grundfarben gleich stark sind, entsteht die Farbe weiß.

Vorgang des Farbsehens:Reizt Licht das auf die Netzhaut trifft z.B. die Grünen und Roten Zapfen gleich stark, so schickt das Auge durch den Sehnerv Signale an das Gehirn.Diese Signale werden im Gehirn verarbeitet und so entsteht die Farbe Gelb. Menschen, die nur zwei Arten von Zapfen haben, sind entweder Grün-Blau-blind oder Rot-Grün blind.Wenn ein Mensch die Rot-Grün blind ist kann er nich am öffentlichen Staßenverkehr teinehmen. Wenn Menschen nur eine Art von Zapfen haben, oder gar keine Zapfen haben sind sie farbenblind.

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: amk16



Kommentare zum Referat Das Farbensehen: