Suchbegriff:

Daniel Radcliffe - Referat



Daniel Radcliffe, geboren am 23.07. 1ß89 in London, ist der reichste und erfolgreichste Teenager von Großbritannien. Den Durchbruch erreichte er mit den vier verfilmten Teilen der sieben Bände de Harry Potters von Joanna Rowling. Seine schauspielerischen Qualitäten verhalfen ihm dazu. Dieses Talent bewies er schon in der Theatergruppe seiner Schule, mit acht vor der Kamera. Seine Eltern, Alan Radcliffe(Literaturagent) und Maria Gresham sind beide vom Fach und konnten ihrem Sohn deshalb gut unterstützen und fördern. Daniel ist ein großer Formel 1 und Fußballfan. Sein Lieblingsverein ist der Fulhamer Fußballclub, wo er auch zur Schule ging. Am Bücherlesen hatte er noch nie Interesse. In seiner Schule galt er als zurückhaltendes, aber für sein Alter weit vorausgeschrittenes Kind. Mit sechs stand er erstmals vor der Kamera, es wurde ein Filmbeitrag über David Copperfield gedreht, dem heute besten Magier der Welt. Daniels jetziges Vermögen wir auf 23 Millionen Euro geschätzt, das sind umgerechnet ungefähr 15Millionen Pfund. Vielleicht liegt sein Vermögen auch bei 25 Millionen Euro, das wären dann ca. 16 Millionen Pfund. Für den ersten Harry Potter kassierte er mehr als 1 Million Pfund. Für Harry Potter und der Feuerkelch ging er fast täglich ins Fitnessstudio, um, wie er sagte, seinen Fans einen guten Anblick zu bieten. Daniel Radcliffe erhielt 2001 seine erste Auszeichnung in Hollywood vom Hollywood Women’s Press Club als die beste männliche Jugend-Entdeckung. Der Variety Club of Great Britain kürte ihn im Februar zum besten Nachwuchsschauspieler. Im April des gleichen Jahres erhielt er den italienischen Fernsehpreis David di Donatello für seine außergewöhnliche Darstellung des Harry Potters. 2003 wurde ihm von der deutschen Jugendzeitung Bravo der silberne Otto verliehen.
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Bartimäus



Kommentare zum Referat Daniel Radcliffe: