Suchbegriff:

Computer - 2.Version - Referat



Technischer Erfindungen im Wandel der Zeit

Der Computer

Symbolerklärung

PC= Deutsch - Personalcomputer Englisch - personal computer
Computer = (Rechner) aus dem englischen abgeleitet von to compute (rechnen)
Server = Leistungsfähigerer Computer (mit viel Speicherplatz)

Einleitung:

Mitte 20. Jahrhundert waren die ersten Raumschiffe voll gestopft mit vielen kleinen Computern.
Heute befindet sich schon im Auto mehr Computertechnologie als im Weltraum eingesetzt wurde und ein Leben ohne Computer ist gar nicht mehr vorstellbar.
Die Computertechnologie durchzieht alle Bereiche unseres Lebens.
Einsatz von Computertechnologie z.b.
• zur Steuerung von Maschinen
• zur Datenverwaltung
• Einsatz in Haushaltstechnik
• Fabrikarbeit z.b. Autoherstellung
• Fahrzeuge
• Telefon
………..
Auch die Berührung von giftigen Stoffen können den Robotern b.z.w. den Maschinen nichts antun, außerdem brauchen sie keine Pause, werden nicht krank und brauchen auch keinen Urlaub.
Sie können fast den ganzen Tag durch arbeiten!
Dies haben wir den vielen Computerexperten zu verdanken die heut zu Tage immer leistungsfähigerere Computer und Roboter herstellen!

Die Wirtschaft ist von Computern abhängig geworden!

Geschichte der Entwicklung:

Das Gerät mit dem Namen Z3 markiert in der Geschichte einen Meilenstein. Der Z3 ist der erste pogrammgesteuerte Computer der Welt. Der Z3 wurde 1941 von dem deutschen Ingenieur Konrad Zuse entwickelt, Zuse baute eine Maschine die ihm lästige Rechenaufgaben abnahm. Der Z3 war also ein Rechner, was im englischen Computer heißt.
Dieser erste Computer war so groß wie ein Kleiderschrank und konnte einfache Rechenaufgaben lösen.
5 Jahre später bauten amerikanische Wissenschaftler noch einen größeren Computer, sie nannten ihn eniek. Das Gerät füllte ein ganzes Zimmer aus und konnte schon schwierigerere Aufgaben lösen. Diese ersten Computer waren so kompliziert, dass sie nur von Spezialisten bedient werden konnten, außerdem waren sie sehr teuer!

Die damaligen Computerexperten glaubten das 25 Rechner ausreichen würden um den weltweiten Bedarf zu decken!



Die Computertechnologie wurde mit den Mikrochips revolutioniert.
Diese
winzigen Plättchen brachten den Weg zu viel kleineren und leistungsfähigeren Computern! Die Mikrochips brachten 2 Amerikaner auf die Idee einen Computer bauen zu lassen den jeder nutzen kann. Sie bastelten einen Computer mit Holzgehäuse, Tastatur, Bildschirm und Mikrochip, Apple zu Deutsch Apfel tauften sie ihre Erfindung, es war der erste PC.
Info zu Apple: Am 3.01.1977 wurde Apple gegründet!

1982 brachte Intel den 80286-Prozessor auf den Markt und Sun Microsystems* entwickelte die Sun-1 Workstation*. Nach dem ersten Büro-Computer mit Maus- Lisa, der 1983 auf den Markt kam, wurde 1984 der Apple Macintosh* gebaut und setzte neue Maßstäbe für Benutzerfreundlichkeit.



Durch die immer leistungsfähigeren Computer und deren Einsatz in Büros und privaten Haushalten hat fast jeder Mensch in den entwickelten Industrieländern Zugang zur Computertechnik.
In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich sehr stark die Nutzung des Internet.
Das Internet ist eine Vernetzung zwischen Computern der ganzen Welt.
Vielfach werden heute auch Notebooks eingesetzt, bei denen Monitor und Rechner in einem Gerät vereint sind. Dadurch können Computer auch auf Reisen genutzt werden.
Somit haben die Computer eine große Bedeutung für die weltweite Kommunikation zwischen den Menschen. Leistungsfähige Server bilden die Datenknotenpunkte im Internet.

Begrifferklärung

Sun Microsystems = Sun Microsystems ist ein in Santa Clara ansässiger Hersteller von Computern und Software.
Sun- 1 Workstation = Die Sun-1 war die erste Reihe von Unixbasierten* Servern und Workstations der Firma Sun Microsystems.
Apple Macintosh = Der heute einfach als Mac bezeichnete Macintosh der Firma Apple war der erste Mikrocomputer mit grafischer Benutzeroberfläche, der in größeren Stückzahlen produziert wurde.



Unix = UNIX ist ein Mehrbenutzer-Betriebssystem.








Kommentare zum Referat Computer - 2.Version: