Suchbegriff:

Codierung von Daten und Dualsystem - Referat



FOLIE: (Überschrift in Schriftgröße 24, rest in 20)

Codierung von Daten


Daten = durch Zeichen dargestellte Informationen


im Dualsystem dargestellt
- Dualzahlen bestehen aus 1 und 0
- 1 = eingeschaltet, 0 = ausgeschaltet
- Dualzahlen werden durch Potenzen von 2 in Dezimalzahlen umgewandelt


Bsp: Dualzahl: 00100101
1*2^0+0*2^1+1*2^2+0*2^3+0*2^4+1*2^5+0*2^6+0*2^7
Dezimalzahl: 37


Codes:
ASCII 2 Teile:
normaler ASCII
- 128 Codierungen
- 32 für Kommunikation, 96 für Interpunktionszeichen
erweiterter ASCII
- 128 Codierungen
- von Computerherstellern und Softwareentwicklern selbst vergeben

ANSI
- von Institut für Normung genormter ASCII- Code

EBCDI
- einfaches Prinzip der Lochkartentechnik (Grosrechner)
- Löcher können als 0 und 1 interpretiert werden






REDEHILFE: (kann auf einem Zettel helfen, damit man den Faden nicht verliert)

Definition einer Datei: abgeschlossene Zusammenstellung von Informationenm die unter einem Dateinamen zusammengefasst sind und auf einem Datenträger zusammengefasst werden

Dualystem spielt in Computertechnik wichtige Rolle
sehr einfach
jede Zahl kann durch Summe von Potenzen von 2 ausgedrückt werden (siehe Folie von rechts nach links)

Dualsystem entspricht einer Reiche von Ein- und Ausschaltern (Ein = 1, Aus = 0)
im PC als magnetisierte und nicht magnetisierte Stellen dargestellt (z.B. auf Disketten)

Im PC wird mit Dualzahlen gerechnet

ASCII-Code (siehe Folie) best aus einem der 2 angeführten Teile, am stärksten verbreitet (eigentlic halles PC-Spiele, Programme,... sind darin geschrieben), große Entwicklerfirmen haben ihre Eigenen Erweiterungen (erweiterter ASCII) damit ihre Programme auf Konkurrenz-PCs funktionieren (z.B. IBM, MAC)

ANSI-Code = genormter Code der weltweit und bei allen Systemen gleich ist. speziell für Handel, Computer und Datenverarbeitung

EBCDI-Code = veraltete Lochkartentechnik bei der Löcher als 1 oder 0 interpretiert werden (alte Großrechneranlagen)




ANMERKUNGEN:
Die Folie kann so übernommen werden und als Text kann die Redehilfe verwendet werden, wenn sie mit einigen Adjektiven ausgeschmückt wird. Das sollte für ca 5 minuten reichen. Wenn man ein längeres Referat benötigt kann man (so habs ich gemacht) ein Lexikon nehmen und noch etwas über die Codes und das Dualsystem und speziell die anwendung im PC-bereich nachlesen, damit man auf eventuelle Fragen besser vorbereitet ist.
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: quib




Kommentare zum Referat Codierung von Daten und Dualsystem: