Suchbegriff:

Chloroplasten - 2.Version - Referat



Chromoplasten


Chromoplasten sind Plastiden 1) ,die Xanthophyll 2) oder Carotine enthalten. Deswegen erscheinen sie gelb oder rot anstatt grün wie bei den Chloroplasten.

Die Chloroplasten sind verantwortlich für viele Blütenfarben sowie Farben mancher Früchte oder Wurzeln, wie zum Beispiel rote oder gelbe Paprika oder Karotten . Bei einigen Pflanzen.

Die Carotinoide sind schwer wasserlöslich und kristallisiert daher in den Chromoplasten oft auf, wobei die Kristalle unterschiedliche Formen annehmen können: platten-, nadel- oder sichelförmig, gezackt, etc.

Durch die Leuchtenden Farben wird die Verbreitung der Früchte (Samen) und die Befruchtung über Insekten angeregt.



1)

Beispiele für andere Plastide: Chloro-, Geronto-, Etio- und Leukoplasten



2)

Xanthopyll ist ein Farbstoff, die sowohl Tiere wie auch in Pflanzen vorkommen, wobei viele verschiedene Farben auftreten können.

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: xxschneckchenxx




Kommentare zum Referat Chloroplasten - 2.Version: