Suchbegriff:

Bienen - 3.Version - Referat



Bienen
(Apidae)

Steckbrief:
Name:Biene (lat. Apidae)
Klasse:Insekten
Wissenschaftlicher Name:Apis mellifica
Lebenserwartung:4-5Wochen
Nahrung:Blütenprodukte
Größe:11-21mm
Farbe:Schwarz-Gelb geringelt
Fortpflanzung:Im Flug;2000 Eier pro Tag
Besonderheiten:Teilt anderen Bienen neue Nektarquellen durch den „Schwänzeltanz“ mit
Zählt zu den wahrscheinlich ältesten Tierarten






Aussehen:
Die Biene erkennt man an ihrem schwarz-gelb geringelten Hinterteil,an dem sich auch der Giftstachel befindet.Es ist das Markenzeichen, der Biene.Die dünnen Flügel der Biene befinden sich an der Brust.Der Rüssel, der dich am Kopf befindet,dient als Nase.An den Beinen der Biene befinden sich die so genannten „Körbchen“ in denen die Biene den Nektar transportiert.


Fortpflanzung:

Die Bienenkönigin paart sich mit einem Drohen(männliche Biene)im Alter von 4-5 Tagen in ca 10Metern höhe.Mehre Drohen werben um die Königin, jedoch wird diese von mehren begattet. Kurz nach der Paarung stirbt die männliche Biene, sie ist nur zu einem Paarungsakt fähig. Die männlichen Samenzelle werden in der Samenblase der Königin gespeichert. Wenn die Balse dann gefüllt ist,fliegt sie nicht mehr aus und beginnt sie mit der Eiablage. Der Spermienvorrat reicht dann für ihr ganzes Leben.


Eiablage:

Es gibt 3 verschiedene Zellenformen und Größen in die, die Königin gezielt ihre Eier ablegt. Das entscheidet welches Geschlecht die Larve später einmal haben wird, es entscheidet auch ob es eine Arbeiterin ;ein Drohen oder eine Königin wird.



Nahrung:

Die Biene ist ein Pflanzenfresser und ernährt sich ausschließlich von Blütenprodukten (Pollen;Nekter)







Vorkommen:

Bienen stammen aus Europa. Doch seit sie als Nutztiere gelten, leben sie auf der ganzen Welt.




Entwicklung:

Die Lebenserwartung von Bienen sind 4-5 Wochen.
Die ersten 10 Tage ist sie „Putzbiene“. Sie reinigt sich und ihre Brutzelle.
Danach ist sie 10 Tage Baubiene.Etwa ab dem 20. Tag bewacht sie das Flugloch, den Rest ihres Lebens sammelt sie Nektar.

Eine Bienenkönigin kann bis zu 5 Jahren alt werden.




Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Milupa



Kommentare zum Referat Bienen - 3.Version: