Suchbegriff:

Bananen - Referat



Bananen

Wenn man das Wort Banane hört, denkt man im ersten Moment gleich an Affen, die sich hauptsächlich von Bananen ernähren.
Aber Bananen sind eigentlich überall und immer beliebt.
In manchen Ländern gehören Bananen sogar zu den Grundnahrungen.

In subtropischen und tropischen Ländern wachsen Bananen am häufigsten. Aber sie sind überall zu finden und werden überall verkauft. Es gibt ca. 100Arten von Bananen. Kleine, große, essbare und giftige. Man unterscheidet aber nur zwischen Dessertbananen, die man roh isst und Kochbananen, die man eher nur fürs Kochen benutzt. Diese Kochbananen (auch Gemüse- oder Mehlbanane genannt) schmecken mild bis leicht säuerlich und sind rot oder grün. Roh sind sie nicht essbar. Man kann sie auch backen oder grillen.
Beide Sorten werden von Afrika nach Europa geliefert oder von anderen Ländern her.
Bananen sind nicht nur essbar, sondern auch verwendbar. Zumindest ihre Schale. Die Bewohner Indonesiens stellen auch aus den Blattscheiben der Bananen Netze, Tauwerk und Garnen her.

Man kann Bananen nicht überall pflanzen. Es muss ziemlich heiß und feucht sein. Noch nicht gepflückte Bananen, die noch an den Bäumen hängen, sind in Europa sehr selten.
Denn Bananen wachsen an Stauden. Das sind palmenartige Bäume (einkeimblättrige Pflanzen), die auch Bananengewächse oder Bananenstauden genannt werden. Bananen hängen an den Stauden genauso wie Kokosnüsse.

Bananen sind außerdem sehr gesund und vor allem ganz leicht zu essen. Einfach die gelbe Schale abziehen und roh essen. Bananen sind innen hellgelb und schmecken sehr süß
und weich. Manchmal auch etwas mehlig. Man kann sie auch essen, wenn sie noch nicht richtig reif sind, dann schmecken sie etwas härter. Je länger man die Bananen reifen lässt, je gelber werden sie an der Schale und
es bilden sich dunkelbraune Flecken. Innen wird es immer weicher und süßer.
Man kann sie essen, wie man will. Man kann Bananen auch kochen und essen.
Das ist ein Bananenmus. Die sind am besten für ganz kleine Kinder geeignet und schmecken ziemlich süß. Es gibt aber auch Bananenchips. Das sind kleine Bananenscheiben,
die getrocknet werden. Diese schmecken knackig. Man kann Bananen vielseitig essen.
Es gibt auch Bananenmilch, Bananenlutscher oder Bananenbonbons.
Bananen sind bei jedem erwünscht, vor allem bei Kleinkindern und bei den älteren Leuten, deren Zähne nicht mehr harte Sachen kauen können.

Aber das wichtigste ist doch, Bananen schmecken nicht nur lecker, sie sind auch sehr gesund.
Sie enthalten sehr viele Vitamine und Mineralstoffe, wie Eisen, Magnesium, Mangan, Kupfer, Kalium und so weiter.
Bananen sind aber kälteempfindlich und werden am besten bei 12°C bis 14°C gelagert.
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: *sundragon*



Kommentare zum Referat Bananen: