Suchbegriff:

Augustus - Referat



Wie lebte Augustus?



Augustus wurde am 23. September v.Chr. geboren und starb am 19. August 14 n.Chr.
Sueton, der von 75-150 n.Cht. lebte, schrieb viele Kaiserbiografien mit denen er berühmt wurde. Über ihn selbst existiert leider keine Biografie.
Eine dieser Kaiserbiografien schrieb er über Augustus. So schreib er zum Beispiel viel über sein Aussehen.
Augustus hatte blonde, lockige Haare und helle, glänzende Augen. Seine Größe betrug 1,70 m und seine Gesundheit war sehr instabil. Dazu kommt, dass er das Wetter nicht vertrug und sogar im Winter einen Sonnenhut tragen musste.
Er konnte gute Reden halten und interessierte sich für griechische Literatur und Philosophie.
Einfaches Essen schätzte er sehr und er trank wenig Wein.
Augustus war außerdem sehr abergläubig.
All das und noch mehr hat Sueton über Augustus berichtet.

Augutus Familie:

Augustus, geborener Gaius Octavius, hatte eine Schwester die Ocatvia hieß und ihre Eltern waren Gaius Octavius und Atia. Sein Vater, Gaius Octavius, war Geldverleiher und seine Mutter eine Nichte Gaius Julius Caesars.
Augustus und seine Familie gehörten dem römischen Ritterstand an, dass heißt, dem niederen Landadel.

Später, als Erwachsener, wurde er con Caesar adoptiert, weil dieser keinen Sohn hatte.
Er nahm das Testament und auch den Namen seines Adoptivvaters an und hieß so Gaius Julius Caesar.
Später bekam er vom Senat den Beinamen Augustus , was so viel wie der Erhabene bedeutet.
Augustus hatte keinen Sohn.
Aber eine Tochter Namens Julia.
Diese heiratete erst den Sohn von Augustus Schwester Octavia , doch als dieser starb heiratete sie Marcus Aggripa.



Von ihm gebar sie 2 Töchter und 3 Söhne , Gaius Caesar , Lucius Caesar und Aggripa Postumus.
Nachdem später Gaius Caesar , Lucius Caesar und auch der Vater Marcus Agrippa verstarben, adoptierte Augustus den 3. Enkel Agrippa Postumus und auch Tiberius.
Agrippa Postumus wurde von ihm auf eine kleine Insel verbannt da er seinen Charakter nicht mochte.
Darauf gab er Julia Tiberius zur Frau.
Doch da sie sich nicht liebten trennten sie sich schnell voneinander.
Danach lebte Julia ein freies und eigenes Leben.
Augustus gefiel dieses Verhalte nicht und er verbannte auch sie auf eine kleine Insel.

Am Ende seines Lebens lautete sein offizieller Name Divus Augustus Divi Filius.

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Svenni F.




Kommentare zum Referat Augustus: