Suchbegriff:

Atmung - Referat



Atmung(biol.Oxidatin):
Substratoxidation:
Glycose: In einer Kette von Reaktionen wird Glycose in 2 Moleküle Brenztraubensäure aufgespalten,dabei entstehen ATP und Wasserstoff,insgesamt etwas 60kJ verwertbare Energie.Glycose ist der wichtigste Abbauweg der Kohlenhydrate im Stoffwechsel

Zitronensäurezyklus: -aktivierte Essigsäure wird an eine C4 Verbindung angelagert u. zu Zitronensäure umgesetzt, -bei der folgenden Abbaureaktion entstehen neben versch. Carbonsäuren noch 2 mol CO2; 3mol NADH2, -abschließend bildet sich d. C4 Verbindung zurück (Regeneration), - an d.Oxalessigsäure kann sich erneut aktivierte Essigsäure anlagern u. sich zu Zitronensäure umsetzen (=Zyklus), Bedeutung: Abbau d. in d. Hydrolyse entst. Brentrauebns- zu Kohlendioxid u. Wasserstoff, d. an Wasserstoff übertragende Coenzyme gebunden wird

Endoxidation:
Wasserstoffoxidation: - Elektronenabgabe erfolgt schrittweise über eine Elektronenexportkette, die aus Cytochromenzymen entsteht, diese sind auf Grund ihrer Redoxpotentiale angeordnet Elektronenstrasse, -die dabei schrittweise entstehende Energie wird zur Phosphorilierung von ADP zu ATP benötigt + Wasser

Energetische Bilanz:Die Energieausbeute beträgt etwa 40% der Energie d. Glycosemoleküls die biol.genutzt werden kann.

respiratorischer Quozient:Verhältnis zu ausgeatmeten CO2 zu eingeatmeten O2, hängt von Ernährungsweise ab, RQ=CO2/O2 = 0,85  beim Menschen

Atmung:
a) =heben und senken des Brustkorbes, = Aufnahme u Abgabe von Luft, = Gasaustausch -immer dünne diffussionafähige Oberfläche, die von Körperflüssigkeiten umspühlt oder atrk durchblutet sind, -Vergrößerung d.Oberfläche durch Faltung,erzweigung u Kammerung, - zunehmende Differenzierung u Leistungsfähigkeit;
b) = Veratmung d.Nährstoffbestandteile in den Zellen zu Energie,Kohlendioxid u Wasser, =biol.Oxidation Dissimilation, bei der unter Verbrauch von freiem Sauerstoff hochmolekulare Nährstoffe zu energiearmen Endprodukten unter Energiefreisetzung abgebaut werden

Dieses Referat wurde eingesandt vom User: mausi_deluxe




Kommentare zum Referat Atmung: