Suchbegriff:

Alles Hühner außer Ruby - Referat



Der Roman „ Alles Hühner- außer Ruby“ von Brinx und Kömmerling handelt von einem Jungen der sich in ein Mädchen verliebt und sogar für sie Ballettunterricht nimmt und sein Fußballtraining vernachlässigt. Tim findet in einem Sportgeschäft einen Rucksack indem sich ein Tagebuch befindet, das er natürlich gleich anfängt zu lesen und als er Rubys Bild sieht, verliebt er sich in sie. Tims Freund Larry will ihm helfen mit Ruby in Kontakt zu kommen und stellt fest, dass sie anders ist als alle Mädchen die er kennt. Sie nimmt Ballettunterricht, liebt klassische Musik und hasst Fußball und Fußballer bis aufs Blut. Was für ein Pech, dass Tim ein begeisterter Fußballspieler ist. Schließlich beschließt Tim heimlich Ballettunterricht zu nehmen um ihr näher zu kommen. Er stellt sich nicht gerade geschickt an, woraufhin Ruby ihm Nachhilfe erteilt. Tim kommt Ruby immer näher, doch empfindet sie nichts für ihn und so werden sie anfangs nicht mehr als gute Freunde. Als Tim schließlich erfährt, dass Ruby nicht an ihm interessiert ist, sondern an seinem Fußballidol Bubi, verspricht er ihr zu helfen. Nachdem Ruby und Bubi sich mit Tims Hilfe kennen lernen und diese merkt, dass ihr Schwarm nicht nur an ihr interessiert ist, sondern an vielen Mädchen, stellt sie fest, dass Tim ihr ausweicht und als sie ihn im Fußballstadion mit einem Plakat sieht merkt sie, dass Tim sie belogen hat und als er ihr auch noch gesteht, dass er sie liebt und der totale Fußballfan ist und eigentlich nicht an Ballet interessiert ist entfernt sie sich wütend und Tim ist nun der jenige der den Kontakt sucht. Auf einer Ballettaufführung kommen die beiden sich näher und werden ein Paar.


Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Petchen




Kommentare zum Referat Alles Hühner außer Ruby: