Suchbegriff:

After Eight - Referat



After Eight Plätzchen

1. Rezepte:
50 g Schokolade (After Eight)
125 g Butter
50 g Puderzucker
1 Ei
230 g Mehl
20 g Kakaopulver
Kuvertüre, weiß

2.
After Eight Täfelchen in kleine Stückchen brechen, schneiden... dann mit weicher Butter, Puderzucker und eine Prise Salz verrühren.
Das Ei gut unterrühren
Mehl und Kakaopulver hinzugeben.
Dann, in Folie gewickelt, etwa 2 Stunde kühl stehlen.

3.
Teig ausrollen. Ausstechen.
Bei etwa 150° C 12-15 Minuten backen.
Mit weißer Kuvertüre verzieren.
Dieses Referat wurde eingesandt vom User: cheekily




Kommentare zum Referat After Eight: