Suchbegriff:

Abwasser Reinigungs Anlage - Referat




Die Abwasser Reinigungsanlage (ARA)

Mechanische Reinigung
Durch die Kanalisation gelangt das Schmutzwasser zur Kläranlage, wo das Abwasser durch erst mal von den Kieselsteinen im Kies fang gefiltert wird. Der Grobrechen entfernt Schmutzstoffe aus dem Abwasser, wie zum Beispiel Binden, Tampons, Windeln, Kondome etc. Alles das durch den Grobrechen gelangen konnte, wird durch den Feinrechen erfasst. Die erfassten Abfälle der Rechen und der gefangene Sand werden verwertet. Feststoffe die im Vorklärbecken gesunken sind gelangen von dort in die Schlammbehandlung.

Chemische Reinigung
Im Vorklärbecken wird Eisenchlorid Sulfat zugegeben, damit sich kein Phosphor bildet.

Biologische Reinigung
Auf kleinen Styropor-Kügelchen sind viele Mikroorganismen. Die Kügelchen durchströmen das Abwasser, das bei der Zufuhr der Kügelchen belüftet wird. Dadurch werden organische Abwasserinhaltsstoffe und Nährstoffe umgebaut. Der Überschussschlamm wird aus dem Abwasser entfernt und anschliessend eingedickt. Der daraus entstandene Bioschlamm wird zur weiteren Verarbeitung in die Schlammbehandlung gepumpt.

Filtration
Bevor das gereinigte Abwasser in die Aare gelangt werden Ungelöste, feinste Stoffe herausgefiltert.

Schlammbehandlung
Im Faulbehälter werden die Schlämme auf 37° aufgeheizt. Andere Bakterien bauen hier organische Substanzen ab, wobei Faulgas entsteht. Das Faulgas wird im Gasspeicher gespeichert und wird zum Antrieb des Blockheizkraftwerks zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt und zur Wärmeerzeugung der Klärschlammtrocknungsanlage.

Schlammentwässerung
Der ausgefaulte Schlamm wird, mittels Zentrifugen, auf 35 % Trockensubstanz entwässert. In der Klärschlammtrocknungsanlage wird der Schlamm thermisch auf >90% Trockensubstanz getrocknet. Das abgetrennte Wasser wird einer separaten biologischen Reinigungsstufe zugeführt.

Schlammwasserbehandlung
Das Schlammwasser wird, mittels eines ähnlichen Verfahren wie in der biologischen Reinigung, von Stickstoff befreit. Die im Wasser freischwebenden Mikroorganismen sind auf sogenannten Flocken, die frei im Wasser treiben.

Abluftbehandlung
Die Abluft wird in geschlossenen, Gebäude-grossen Behältern gesammelt und einer biologischen Abluftbehandlung zugeführt. Die gereinigte Luft gelangt dann in die Atmosphäre.


Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Gabberinchen




Kommentare zum Referat Abwasser Reinigungs Anlage: