Suchbegriff:

Abbau von Glucose - Referat



Abbau von Glucose

Einleitung:
Wir benötigen Energie zur Aufrechterhaltung unserer Lebensfunktionen. Diese gewinnt der Körper durch die Verbrennung der Nährstoffe mit Sauerstoff. Ein Beispiel hierfür ist die Energiegewinnung aus Kohlenhydraten.
Der Prozess ist in 4 Teilschritte geteilt. Der erste ist die Glykolyse, der zweite die Oxidative Dekarboxilierung, der dritte der Citratzyklus und der letzte die Atmungskette.

Erläuterung:
Da der Mensch Energie braucht, muss er sich diese aus dem Abbau der Nährstoffe holen. Ein Beispiel dafür ist der Glucoseabbau, bei dem Energie in Form von ATP (Adenosintriphosphat) entsteht und gespeichert wird.
Im ersten Schritt, der Glykolyse werden, die Glucosemoleküle in einfachere Verbindungen abgebaut. Hierbei wird Energie (ATP) frei. Des Weiteren werden sogenannte Reduktionsäquivalent („Transporter“ (Überträger) für H+ Ionen oder Elektronen) durch Aufnahme von H+ Ionen und Elektronen reduziert. Diese werden erst später in der Atmungskette zu ATP verarbeitet. Der zweite Schritt stellt die Oxidative Dekarboxilierung dar. Hierbei wird das Kohlenstoffgerüst kleiner gemacht und es entsteht ein Stoffwechselendprodukt mit der Oxidation von Sauerstoff, Kohlenstoffdioxid, das über die Atmung ausgeschieden wird. Zusätzlich werden wieder Reduktionsäquivalent durch Aufnahme von H+ Ionen und Elektronen reduziert. Als nächstes folgt der Citratzyklus, bei dem endgültig alle Kohlenstoffatome des Glucosemoleküls abgebaut werden. Dadurch entsteht wieder Kohlendioxid, das über die Atmung aus dem Körper gelangt, sowie ATP und gespeicherte Energie in den Reduktionsäquivalenten (NADH+H+ und FADH2).
Nun gelangen alle reduzierten Reduktionsäquivalenten in die Atmungskette. Dort geben sie ihre „gesammelten“ Elektronen und H+ Ionen ab, um für einen erneuten Abbau wieder zur Verfügung zu stehen. Nach einem langen Prozess kommt es zur ATP- und Wasserbildung.

Somit entstehen beim Abbau eines Glucosemoleküls mit Sauerstoff 38 Mol ATP:
C6H12O6+ 6 O2=> 6 CO2+ 6 H2O + 38 ATP




Kommentare zum Referat Abbau von Glucose: