Suchbegriff:

2. Industrielle Phase (1871-1914) - Referat



Erläutern Sie Hauptmerkmale, Leitsektoren und die technische Entwicklung der 2. Industriellen Phase in Deutschland. (1871-1914)


Entwicklung Deutschlands zum Industriestaat zwischen Reichsgründung unter .... dem 1. Weltkrieg

Probleme: Gründerkrise von 1873 bis 1879 (wegen franz. Kriegsentschädigung und Übergang zur Schutzzollpolitik)
aufkommen neuer Wachstumsindustrien
Zuspitzen der sozialen Probleme
Zusammenschluss zu Interessengruppierungen von industriellen Arbeitgebern und Arbeitnehmern
Ausstattung der Wirtschaft mit Kapital

Ab 1871 ist Deutschland bedeutendste kontinentale Wirtschaftsmacht
→ durch: Vereinheitlichung des Wirtschaftsrechts im Reichsgebiet, Gewerbefreiheit
1870/71 werden Deutschland Gebiete Elsaß und Lothringen als Kriegsgewinn zugesprochen (nutzung auf Grund großer Eisenerzvorkommnisse → Aufbau Stahlindustrie in Dtl. → Verhalf zum Ausbau deutscher Wirtschaftsmacht
Gründerzeit (1871-1873/74) angeheizt durch franz. Kriegsentschädigung endete mit Gründerkrach → erhebliche Verluste oder sogar bankrott vieler Unternehmen
→Beginn langwieriger „großen“ Depression in Industrieländern (1873-1896) in Deutschland allerdings nicht so sichtbar wie anderswo

neue technologische Errungenschaften in bestimmten Bereichen:
- Chemie (Bayer, Hoechst, BASF)
- Elektrotechnik (Bessener-/Siemens- Verfahren zur Stahlherstellung)

- erneute wirtschaftliche Expansion von 1896 - 1913
- Rezession (=Nachlassen des wirtschaftlichen Wachstums) wurde durch Krieg (beginn 1914) gestoppt (Aufrüstung)
- 1869 durch Aufhebung Koalitionsverbots und durch die Gründerjahre ausgfelöste Indusrialisierungsschub → Entstehung Streikbewegung (besonders Ruhrgebiet, Schlesien) →
Ziele: Lohnerhöhung
Verbesserung Arbeitsbedingungen (10-Stunden-Rag)
Abschaffung Fabrikordnung
Einheitl. Mindest- bzw. Tariflöhne

Folge:
Entstehung erster Gewerkschaften und straff und solidarisch organisierte Arbeiterschaft

Leitsektoren: - klassische Leitsektoren (Eisenerzeugung, Werkbau, Eisenbahnbau) verloren Dynamik
- neue Leitsektoren seit den 90er Jahren → Elektrotechnik, Motorenbau, Großchemie → brachten wirtschaftlichen Aufschwung voran
- nach wie vor auch Metallgewerbe, Baugewerbe , Bergbau, Chemie, Steinem Erden, Feinmechanik, Optik und Elektrotechnik, Metallgewerbe und Schwerindustrie



technische Entwicklung: im Nahverkehr: - Ausbau innerstädtischen Straßennetze,
Einführung öffentlicher Verkehrsmittel
in 70er und 80er Jahren schienengebundene Pferdebahnen, schienenunabhängige Omnibusse
1881 Inbetriebnahme der ersten elektr. betriebene Straßenbahn durch SIEMENS
Entwicklung Schnellbahnsysteme (S-bahn) und Untergrundbahnen (U-bahn)

Entwicklung Telefon und Telegrafie zur Verbesserung der Nachrichtentechnik


Quelle: "Geschichte Politik und Gesellschaft, Ausgabe 1996 Cornelsen Verlag, S. 193, 198ff


Dieses Referat wurde eingesandt vom User: Elinore




Kommentare zum Referat 2. Industrielle Phase (1871-1914):